"Beschäftigt" ist die schlechteste Antwort, die Sie jemals geben können.

"Beschäftigt" ist die Antwort, die ein Verlierer gibt. Das einzige, was ich fühle, wenn die Leute mir das sagen, ist Mitleid. Es ist eine verdammte Schande, dass wir mit einem so einfachen Wort unser Leben vermasseln und garantieren, dass wir niemals etwas Sinnvolles erreichen werden.

Die Leute werfen das geschäftige Wort viel zu viel herum. Ihre Bedeutung ist verloren gegangen.

Beschäftigt ist auch kein Ehrenzeichen. Es ist ein Witz.

Wenn die Leute das geschäftige Wort fallen lassen, denke ich an das schreckliche Shania Twain-Lied "Das beeindruckt mich nicht sehr, oh-oo-oh."

Willst du wie ein schlechter 90er Song klingen? Natürlich nicht.

Warum "beschäftigt" die schlechteste Antwort ist, die Sie geben können.

Es ist ganz einfach: Wenn Sie sagen, dass Sie beschäftigt sind, sagen Sie der Person, an die Sie es richten, wirklich, dass sie nicht wichtig ist - Sie lassen sie sich so ziemlich wie Dreck fühlen.

Bedenken Sie die Gefühle der Menschen, bevor Sie das Wort "beschäftigt" verwenden, denn es ist nicht weit davon entfernt, den Menschen "F off mate!" Zu sagen, was Sie wirklich sagen.

Sag die Wahrheit.

Oft ist das Wort beschäftigt eine Ausrede oder eine Lüge. Sag stattdessen die Wahrheit. Die Leute werden dich viel mehr dafür respektieren.

„Mit einer Gelegenheit konfrontiert zu sein, die dir nichts bedeutet, ist okay. Sagen Sie dem Antragsteller den wahren Grund und jubeln Sie ihm stattdessen zu. “

Seien Sie auch schnell dabei. Erzählen Sie den Leuten nicht Ihre Lebensgeschichte oder schlagen Sie sie mit einer dieser automatischen Antworten, die 1000 Wörter enthalten und Sie wie ein totaler Arsch klingen lassen, der in sich selbst verliebt ist.

Antworten Sie einfach mit ein paar Sätzen und seien Sie schnell und nett dabei.

Ende der Geschichte. Danke fürs Spielen.

Beschäftigt klingt cool. Beschäftigt ist dein Ego.

Deshalb benutzen die Leute das Wort. Wenn Sie nicht beschäftigt sind, dürfen Sie nicht cool sein oder etwas Sinnvolles tun. "Warum bist du nicht gestresst und machst Yoga?", Denken viele vielbeschäftigte Menschen oft leise bei sich.

Mein Ansatz ist ganz anders. Ich denke, wenn Sie beschäftigt und gestresst sind, bewegen Sie sich schnell auf dem Weg dorthin. Beschäftigt bedeutet oft, dass die Qualität Ihrer Arbeit Mist ist.

Beschäftigt bedeutet, dass Sie ein Alleskönner sind.

Wenn Sie viele Dinge tun, ohne den Fokus zu haben, bedeutet dies, dass Sie keine Zeit haben. Null Zeit bedeutet beschäftigt.

Meine Frage an alle vielbeschäftigten Menschen lautet: Wenn Sie so beschäftigt sind und keine Zeit haben, was werden Sie tun, wenn sich die Gelegenheit Ihres Lebens bietet?

In der Realität passiert das oft. Eine großartige Gelegenheit ist, an Ihre Tür zu klopfen - oft in Verkleidung - und Sie sagen Nein, weil Sie beschäftigt sind. Blöd.

Beschäftigt ist ein Mangel an Disziplin.

Es gibt wieder dieses hässliche Mofo-Wort. Es ist in fast jedem meiner Blog-Posts zu finden. Beschäftigt ist eine Wahl, die von jemandem getroffen wird, dem es an Disziplin mangelt. Disziplin macht weniger, so dass Sie schließlich Erfüllung erfahren können.

Der Versuchung zu widerstehen, zu jeder kalten E-Mail, jeder Facebook-Nachricht, jeder Podcast-Anfrage, jeder Gelegenheit, vor einem Publikum zu sprechen, Ja zu sagen, ist schwer. Es erfordert Mut und Mut, um zu vermeiden, dass Sie Ihren Kalender mit Dingen überladen, die Sie später bereuen werden, und die Ihnen keine Freude bereiten.

Diät braucht Disziplin; Das Fitnessstudio erfordert Disziplin. Geschäft braucht Disziplin; Erfolg braucht Disziplin.

Aufwachen! Aufgehen!

"Umfassen Sie die Kunst der Disziplin, um dem Trugbild des Beschäftigten zu entgehen."

Nein zu sagen erfordert Disziplin und es stoppt das geschäftige Zugunglück.

Die Antwort auf all diese geschäftigen Gespräche ist das Wort "Nein".

Nein ist mehr Zeit.
Kein gleich Fokus.
Nein ist das Gegenmittel zu beschäftigt.

Sag nein und folge diesen Regeln:

- Sei höflich
- Erkläre warum und sei ehrlich
- Machen Sie es schnell und ziehen Sie es nicht heraus
- Beschwere dich später nicht wie ein Sook

Dieser Rat scheint hart zu sein und das liegt daran, dass es so ist. Es ist leicht, in die Falle der Beschäftigten zu tappen. Wenn ich es nicht mit harten Worten erkläre, werden Sie es wahrscheinlich ablehnen und wieder beschäftigt sein. Das wäre ein Fehlschlag.

Beschäftigt bedeutet, dass Sie nicht anwesend sind.

Um das in psychologische Begriffe zu übersetzen: Beschäftigt zu sein bedeutet nicht, im Moment zu leben, was bedeutet, dass Sie in der Zukunft leben oder in der Vergangenheit oder in beidem.

Die Vergangenheit kann Sie depressiv machen und die Zukunft kann Sie ängstlich machen. Beide Ergebnisse sind sehr häufig bei Menschen, die sich selbst beschäftigt sehen.

„Sobald du die geschäftige Ausrede in den Müll wirfst, wirst du anfangen, im Moment mehr zu leben. Du hast Platz. Du hast Zeit. Du kannst coole Sachen machen. Du kannst High Five, wenn das dein Ding ist (es könnte meins sein - leg es einfach da raus) "

Geständnisse einer ehemals beschäftigten Person.

Dieser Ratschlag, beschäftigt zu sein, klingt genau richtig, nicht wahr? Du weißt, warum?

Ich sage Ihnen, warum: Sie hören den Rat von jemandem, der das ultimative Beispiel für Geschäftigkeit war.

Es gab Tage, an denen ich nicht einmal Zeit für eine Pisse hatte. Ich war so beschäftigt. Ich habe zu allem Ja gesagt und war paranoid, was die Leute von mir dachten.

Es war diese Paranoia, die mich zum Wahnsinn trieb, der beschäftigt ist.

Ich dachte, jedes Ja wäre eine Chance und ich ließ mich nicht von Bauchgefühlen oder meiner Art, meine Entscheidungsfähigkeit zu beeinflussen, beeinflussen. Oft würde ich ja sagen und kurz darauf Lust auf Mist haben.

Die ganze Geschäftigkeit brachte mich nicht weiter. Ich wurde ausgebrannt, sauer, negativ und unproduktiv.

Ich dachte, Geschäftigkeit wäre produktiv und würde zu einer Art Erfolg führen. Es war alles eine Lüge. Fünf Jahre vorspulen und ich habe jetzt leeren Raum und Zeit, sinnvolle Arbeit zu leisten. Sieg.

Sie müssen aufhören, so beschäftigt zu sein. Es beeinträchtigt Ihre Fähigkeit, Ihre Ziele zu erreichen.

Ursprünglich auf Addicted2Success.com veröffentlicht

Aufruf zum Handeln

Wenn Sie Ihre Produktivität steigern und wertvolle Tipps zum Leben erlernen möchten, abonnieren Sie meine private Mailingliste. Sie erhalten auch mein kostenloses E-Book, mit dem Sie ein richtungsweisender Online-Influencer werden können.

Klicken Sie hier, um sich jetzt anzumelden!