Der ehemalige Airbnb gräbt nach Gold in abgetragenen Häusern

Es ist wieder soweit, wenn die Kristallkugel unserer KI-Zauberer ihre geheimen Anhäufungen von magerbindenden Startups enthüllt.

Einige Sicherheits- und Kfz-Experten verbinden Technologie und Fahrzeugschutzforschung, um Autounfälle zu vermeiden. Ein Immobilien- und Finanzduo verkauft abgenutzte Immobilien von Eigenheimbesitzern zu günstigen Preisen. Inzwischen revolutioniert eine Versammlung von erfahrenen Wissenschaftlern und Geschäftsleuten Blutbiopsien für eine schnellere Krebsdiagnose.

Hier ist eine Zusammenfassung der coolsten Startups.

PreAct Technologies: Technologie für präventive Fahrzeugsicherheit

Die Mission von PreAct basiert auf dem Motto "Jede Millisekunde ist vor einem Absturz wichtig." Das 2018 gegründete Unternehmen aus Portland entwickelt Sensorsysteme, die präventiv die Wahrscheinlichkeit von Autounfällen reduzieren. Die Technologie des Unternehmens basiert auf 15 Jahren Fahrzeugschutzforschung bei der US-amerikanischen Advanced Research Projects Agency (DARPA). Sie stehen bereits auf der Liste der Top 3 Market Disruptors & Start-ups von SBD Automotive, die 2019 zu sehen sind.

Zu den Projekten von DARPA gehören autonome Kampfroboter und Roboterhunde. Meh. Wir sind noch mehr beeindruckt von dieser Katze, die ihre militärische Strategie einholt.

Gründerteam

Von Fahrzeugsystemen über autonome Fahrzeuge bis hin zum Automobilmarkt hat dieses Gründungs-Trio alles erforscht. CEO Paul Drysch, der sich selbst als "neuen Mobilitätsfanatiker" bezeichnet, ist seit 27 Jahren im Bereich der Fahrzeuginnovation tätig. Er hatte führende Positionen unter anderem bei Aeris, Cisco Jasper, WirelessCar und RideCell inne. Er hat einen MBA der California State University.

Wir kommen jetzt zu den Brendleys, deren genaue Verwandtschaftsverknüpfung unbekannt ist, aber sie möchten vielleicht eine weitere Reality-Show erfolgreicher Familienmitglieder beginnen, die mit dem Buchstaben "K" beginnt. Der Vorstandsvorsitzende Keith Brendley ist seit fast 20 Jahren Präsident der Artis Corp. Als er an der University of Maryland seinen MS in Maschinenbau antrat, war er neun Jahre lang im Forschungsteam der RAND Corporation. Wenn Ihre Tech-Historie nicht stimmt, ist dies die für die Paketvermittlung direkt verantwortliche Stelle - die Technologie, die das Internet möglich gemacht hat.

COO Kurt Brendley war zuvor bei General Motors und Jaguar Land Rover tätig. Wie Keith arbeitete auch dieser erfahrene Business-Stratege bei Artis, das den anspruchsvollsten Kunden der Welt einschließlich DARPA R & D-Dienstleistungen anbietet. Er hat einen Bachelor of Engineering von Virginia Tech. Wir haben auch festgestellt, dass er ein Fan von Portland Pig Races auf Instagram ist, wo er sich selbst als Wanderer, Biker und Hypnotiseur bezeichnet.

Cadex Genomics: Echtzeit-Therapie für Krebspatienten

Zeit ist Geld für manche, aber für andere ist es alles. Cadex Genomics (CG) fördert blutbasierte Biopsien zur Beschleunigung der Krebsdiagnose und bietet sofortige Therapieüberwachungstests für Krebspatienten im Stadium IV. Alibrex wurde im Jahr 2018 in Kalifornien gegründet. Die bahnbrechende Innovation des Startups, Alibrex, verfolgt und prognostiziert die Reaktion der Patienten auf die Behandlung. Dadurch werden die Ergebnisse der Therapie um bis zu 80% beschleunigt. CG sammelte 1,5 Millionen USD an Startkapital vom Team und einigen Angel-Investoren. Das Team ist Finalist im kommenden MedCity INVEST im April.

Gründerteam

Das herausragende Team von CG vereint betriebswirtschaftliches Know-how mit einer jahrzehntelangen Ausbildung in den Lebenswissenschaften. Biochemie, Molekularbiologie, Onkologie, Genomik, Sie nennen es! Präsident und CEO, Bill Haack, hat die Genomic Health mit Sitz in Genf von einem Umsatz auf ein Unternehmen skaliert, das einen Jahresumsatz von rund 300 Millionen US-Dollar erzielt. Er hatte Führungspositionen bei der OncoCyte Corporation, Invitae und Genentech Inc. inne. Sein MA in Wirtschaftswissenschaften an der California State University-Hayward dürfte sich als nützlich erwiesen haben.

Gary Spitzer, ein Pionier der Knochenmarkstransplantation, bringt über drei Jahrzehnte Erfahrung als Chief Medical Officer in CG ein. Er leitete die Abteilungen für Onkologie, Hämatologie und Knochenmarktransplantation an der Georgetown University und der St. Louis University. Seine Arbeit trug dazu bei, Zell- und Gewebetransplantate bei der Krebsbehandlung nutzbar zu machen. Er hat ein MD von der University of Melbourne

Der Chief Science Officer, Sudhir Sinha, verfügt über 36 Jahre Erfahrung in den Bereichen Molekularbiologie und DNA-Analyse. Er gründete auch InnoGenomics und ReliaGene Technologies. Er stellte ein preisgekröntes, männlich-spezifisches DNA-Testkit für Forensik her. Er promovierte in Chemie am Indian Institute of Technology.

Greg Schafer, Chief Commercial Officer von CG, verfügt über mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Leitung von Vertriebs- und Marketingteams bei Castle Biosciences, Novartis, Biogen Idec und Genomic Health. Er hat einen BS in Agrarökonomie der University of Missouri Columbia.

Sundae: Ein Grundstücksmakler für Hausbesitzer in Not

Sie sagen, gebrochene Dinge haben einen höheren Wert - zumindest glauben sie in Japan, wo sie kaputte Keramik mit Gold reparieren. Sundae hilft Hausbesitzern, ihre schäbigen oder beschädigten Häuser zu möglichst hohen Geboten zu verkaufen, ohne Reparaturen, offene Häuser oder Angebote. „Verkaufen, wie es ist. Zahle keine Gebühren. Bewegen Sie sich auf Ihrer Timeline. Keine Reparaturen, Reinigen oder Vorführungen “, sagt das Startup aus San Francisco, das 2018 gegründet wurde. Es gibt jedoch keine Goldreparaturen hier zu unserer Bestürzung!

Gründerteam

Das Team von Sundae stammt direkt von LendingHome, einem Kreditgeber für Online-Wohnungsbaukredite, der in vier Finanzierungsrunden 165,9 Mio. USD einbrachte. CEO Josh Stech debütierte in einer Zeit, in der der Immobilienmarkt nach der Rezession im Jahr 2008 schwächelte. "Es muss eine Art Verbindung zwischen Technologie und Immobilien geben, die das Leben aller einfacher machen kann, die Kreditkosten billiger macht und es für einen Kreditgeber effizienter macht, sein Kapital aus dem Markt zu ziehen und auf dem Markt zu halten" sagt Josh zu der Zeit. Er war Mitbegründer von Purpose Built Investments. Josh hat einen Doppel-BA in Wirtschaft und Spanisch und einen MA in Political Economy von Stanford.

Finanzvorstand Andrew Swain hatte dieselbe Position bei Airbnb in einer Zeit inne, in der das Unternehmen hunderte von Millionen an Mitteln aufbrachte. Er verließ Airbnb im Jahr 2014 vor einem bevorstehenden Börsengang und startete LH mit Josh. Andrew hat einen MBA von Harvard und einen BS in Geologie von der University of Manchester. Eine Erfahrung, die wir nicht als "Granit" nehmen sollten. Wir hoffen jedoch, dass sein Diplom-Major ihn darauf vorbereitet hat, die nächste Goldmine zu finden! Was wir jedoch von Andrew herausfinden möchten, ist die Geschichte hinter diesem großartigen Doodle, das er auf Instagram gepostet hat.

Von Med-Tech über Car-Tech bis hin zu virtuellen Immobilienmaklern sprudelt diese Woche unser KI-Kessel der aufstrebenden Startups. In der nächsten Ausgabe finden Sie weitere faszinierende Rezepte zauberhafter Gründerteams!

Wie wählen wir Unternehmen aus?

Aingels Sorcerer hilft Ihnen, großartige Startups früh zu entdecken.

So machen wir es auf den Punkt. Erstens verwenden wir verschiedene Quellen und automatisierte Tools, um neue Starts frühzeitig zu erkennen. Anschließend analysieren und filtern wir nach Startups, die mit unserem proprietären Vorhersagealgorithmus eine hohe Punktzahl erreichen. Das Algo wurde an der NYU von Aingels Mitbegründern entwickelt.

Zu den Daten des Gründerteams zählen der Hintergrund der Ausbildung, die Arbeitshistorie, die Starterfahrung und die Persönlichkeit. Wir leiten Charaktereigenschaften mithilfe der KI aus dem digitalen Fußabdruck der Gründer ab. Wir analysieren auch die Teamerfahrung und -zusammensetzung.

Die obige Liste wird weiter analysiert, nachdem Sie die Starttypen analysiert haben, um sicherzustellen, dass sie VC-freundlich sind. Startups zahlen nicht für die Auflistung.

Dieser Post wird veröffentlicht, nachdem The Sorcerer zum ersten Mal aus dem Zauberbuch an unsere Abonnenten gesendet wurde!

Haben Sie ein schillerndes Feedback für unsere Zauberer erhalten? Ein böser Tipp für unseren Newsletter? Schreiben Sie uns eine E-Mail an sorcerer@aingel.ai