Foto von Jakob Owens auf Unsplash

Wie ein Paar Schuhe Ihnen helfen kann, Ihr Geschäft zu verändern

Trägt Ihre Organisation die richtigen Schuhe für die heutigen Herausforderungen?

Schuhe scheinen nicht viel mit einem Geschäft zu tun zu haben.

Aber manchmal hilft uns ein seltsamer Vergleich, die Dinge zu vereinfachen und ein tieferes Verständnis für ein komplexes Problem zu erlangen.

Unser Vergleich beginnt mit einem Blick auf die Schuhe, für die Sie sich heute Morgen entschieden haben. Ich kann mir vorstellen, dass Sie diejenigen ausgewählt haben, die am besten zu Ihren heutigen Klamotten und Plänen passen.

Wenn Sie morgen andere Dinge tun, werden Sie andere Schuhe tragen.

Es gibt kein Paar Schuhe, das für alle Situationen ideal ist, und das gilt auch für eine Firma oder ein Unternehmen.

Dies ist das erste von drei Dingen, die Schuhe und ein Unternehmen gemeinsam haben.

Unterschiedliche Auswahlkriterien

Tauchen wir etwas tiefer ein, um zu verstehen, was ein Paar Schuhe und in ähnlicher Weise eine Art Geschäft ausmacht, das für eine bestimmte Situation und Umgebung ausgewählt werden kann:

  1. Es gibt formelle und Freizeitschuhe. Ebenso können Unternehmen hierarchisch mit einer starren Struktur oder lockerer sein.
  2. Die Schuhe, die Sie für Outdoor- oder Sportaktivitäten tragen, unterscheiden sich von denen, die Sie im Büro oder zur Entspannung verwenden. Der gleiche Unterschied besteht in der Geschäftswelt. Einige Unternehmen sind viel aktionsorientierter und extern orientierter als andere.

Diese Faktoren, der Grad der Formalität und die Orientierung am Handeln, sind die beiden anderen Dinge, die Schuhe und ein Unternehmen gemeinsam haben.

Das bedeutet es für unsere Schuhe:

Für unser Geschäft können wir es auf die folgenden 4 Arten von Organisationen reduzieren, wie sie von Juan Carlos Eicholz in seinem Buch Adaptive Capacity beschrieben wurden:

Ein entscheidender Unterschied

Organisatorische Änderungen sind jedoch viel komplizierter als das Tragen verschiedener Schuhe. Es ist ein langer und komplizierter Prozess.

Infolgedessen befinden sich die Unternehmen in einem alten Modell, das nicht mehr auf die heutigen Bedürfnisse ausgerichtet ist.

Die zwei häufigsten Probleme, mit denen Unternehmen in Bezug auf ihre Organisationsstruktur konfrontiert sind:

  1. Bürokratische Organisationen haben Ausführungsprobleme. Sie müssen schneller vorankommen und die beschlossenen Maßnahmen wirksamer auf den Markt bringen.
  2. Aktionsorientierte Organisationen stellen fest, dass ihre hierarchische Struktur die Anpassung an ein wettbewerbsfähigeres Umfeld erschwert. Denn Innovation und Anpassung erfordern eine partizipative Organisationsstruktur.

Trägt Ihre Organisation die richtigen Schuhe?

Viele Firmen tragen noch Schuhe, die vor 10 oder 20 Jahren angebracht waren. Seitdem hat sich das Unternehmen an seine Mitarbeiter angepasst, aber möglicherweise nicht so sehr an die Wettbewerbsherausforderungen, denen es auf dem Markt gegenübersteht.

Wir müssen zunächst den aktuellen Status unserer Organisation verstehen:

  • Inwieweit ist es intern oder extern orientiert?
  • Ist das Entscheidungssystem hierarchisch oder partizipativ?

Definieren Sie dann, wie die Organisation sein soll:

  • Ist die Umgebung und ihr Geschäftskontext stabil oder instabil? Wenn es instabil ist, sollte das Unternehmen extern ausgerichtet sein.
  • Welche Art von Arbeit ist erforderlich, um die Leistung zu verbessern? Ist technische Arbeit ausreichend? Wenn Sie eine interne Zusammenarbeit benötigen, um herauszufinden, wie Sie sich anpassen können, sollte das Entscheidungssystem partizipativ sein.

Fazit

Die Chancen stehen gut, dass Ihre Firma zu lange die gleichen Schuhe getragen hat. Möglicherweise ist es an der Zeit, auf die Schaltfläche "Aktualisieren" zu klicken.

Der Ausgangspunkt jeder Transformation ist das Verstehen, wie eine Organisation sein sollte. Für die meisten Unternehmen bedeutet dies, herauszufinden, inwieweit sie handlungsorientiert und innovativ sein sollten.

Möchten Sie mehr erfahren?

Denken Sie über neue Wege nach, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen und Ihre Organisation zu verbessern? Dieses PDF beschreibt die 4 Säulen, die die Unternehmensleistung steigern, und hilft Ihnen, sie in Ihrem Unternehmen anzuwenden.

Klicken Sie hier, um das Dokument jetzt zu erhalten