Wie ich an einem Tag einen erfolgreichen Software-Abonnementdienst aufgebaut habe

Ich war auf einem Langstreckenflug mit wackeligem WLAN. Ich beschloss, das Streaming von Netflix aufzugeben, und öffnete meinen Code-Editor. Ich hatte in meinem Blog auf Google einen Rang erhalten, und der Traffic stieg täglich an. Ich hatte nicht versucht, diesen Verkehr zu monetarisieren, und ließ ihn ein Jahr lang lautlos wachsen. Ich beschloss, dass ich es auf diesem Flug auch versuchen könnte, da ich nichts Besseres zu tun hatte.

Weniger als 6 Stunden später hatte ich einen voll funktionsfähigen Abonnementdienst, der Open Source Code verwendete. In dieser Nacht kaufte ich die Domain, als ich nach Hause kam und startete…

Ich habe bis zu 10 zahlende Kunden geweckt!

Einen Monat später hatte ich 6K MRR getroffen.

Drei Monate später brachen wir die MRT von 20.000. Wir sind auf dem besten Weg, dieses Jahr mit diesem konstanten Wachstum einen monatlichen Umsatz von 80.000 zu erzielen. Davon sind 99% Gewinn (der Traffic ist alles kostenlos und der Server kostet 5 Dollar / Monat).

Wie habe ich das gemacht?

Ich hatte dieses Tutorial zuvor hier geschrieben, aber für einen Blogbeitrag wurde es zu lang.

Stattdessen habe ich alle Schritte kombiniert, mit denen ich meinen Service explizit in dieses kostenlose Buch integriert habe, um anderen zu helfen. Ich habe auch die von mir verwendeten Wachstumshacks mit einbezogen, die einen konstanten Verkehr am ersten Tag nach einem Kaltstart ermöglichen.

Es stellt sich heraus, dass der Aufbau der Infrastruktur der einfache Teil ist! Der schwierige Teil besteht entweder darin, eine bedeutende Verkehrsquelle zu sein oder durch wiederholte Wiederholungen den perfekten Produktmarkt zu finden. Viel Glück und Fragen stellen!