Wie mieten Sie nur A-Player (für Ihr Unternehmen)?

"Wer" ist in Ihrem Unternehmen ein größeres Problem als "Was", an dem Sie arbeiten. Ein berühmtes Sprichwort von Geoff Smart, der Person, die uns gesagt hat, dass die Einstellung der richtigen Leute viel wichtiger ist als die Strategien, die Sie entwickeln und wie Sie sie umsetzen.

Nun, wie Sie nur A-Player für Ihr Unternehmen einstellen können, ist eine Schlüsselfrage, die ich ständig von Scaleups bekomme. Mein Name ist Roland Siebelink und ich bin der Scaleup-Verbündete für Tech-Gründer. Hier sind einige der Hebel, mit denen wir die Einstellung von A-Spielern für Ihr Unternehmen in die Realität umsetzen.

Der erste ist "Always Be Sourcing". Das heißt: Wir suchen nicht nur nach Menschen, wenn wir tatsächlich eine offene Position haben. Das macht uns verzweifelt und wir lassen uns mit Menschen zusammen, die für den Job vielleicht nicht perfekt sind. Aber wir sind immer auf der Suche nach Menschen, auch wenn wir keine offene Stelle haben, wir suchen immer nach. Wir interviewen immer Leute und wir werden im Grunde immer besser, wenn es darum geht, einen Zeitplan offen zu halten und einen Trichter von Leuten zu halten, die vielleicht eines Tages unserem Unternehmen beitreten möchten.

Die zweite ist, dass wir während des Interviews ein Schlüsselelement sind, das wir von Geoff Smart gelernt haben, das "Versprechen einer Referenzprüfung". Es ist also nicht: „Könnten Sie mir sagen, wie Sie mit dieser Person gearbeitet haben?“, Sondern: „Wenn ich diese Person anrufe, wie werden sie mir dann sagen, dass Sie mit ihr gearbeitet haben?“ Dies hält die Menschen viel ehrlicher als leider kann normalerweise erwarten, dass sie sich in einem Vorstellungsgespräch befinden.

Das dritte, besonders wichtig für schnell wachsende Unternehmen, sind standardisierte Interviews. Ich kann nicht glauben, wie viele Unternehmen es jedem erlauben, ein Vorstellungsgespräch in seinem eigenen Stil zu führen, was Ihnen nicht wirklich die Zuverlässigkeit verleiht, alle Informationen aus dem Kandidaten herauszuholen. Ein standardisierter Interviewprozess, normalerweise auch mit gepaarten Interviewern, trägt viel dazu bei, dass alle die gleiche Erfahrung machen, alle Informationen aus den Kandidaten herausholen und Sie können die richtige Wahl des richtigen A-Players für Ihr Unternehmen treffen.

Um dies alles zusammenzufassen, haben wir Geoffs Arbeit in einem A-Player-Tool zusammengefasst. Es ist ein doppeltes Arbeitsblatt, das Sie kostenlos von unserer Website unter rolandsiebelink.com/playbook herunterladen können. Dort gibt es auch jede Menge andere Tools für Ihr Scaleup.

Roland Siebelink spricht und schreibt über Unternehmen, die weiter wachsen und gleichzeitig ihre Kultur bewahren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte rolandsiebelink.com

Schauen Sie sich das Video unten an: