Wie Sie als Solo-Gründer mit Ihrer geistigen Gesundheit umgehen

Nichts ist schwieriger beim Aufbau eines Startups, als den Kopf zusammenzuhalten, wenn Sie ganz allein sind

Wenn die Leute jemals gefragt würden, in was ich gut bin (was sie nicht können), würde ich gerne Dinge sagen, als ob ich ein guter Schriftsteller wäre, ich kann gut mit Menschen umgehen oder ich kann Rollschuh laufen.

Es würde mir nicht einmal in den Sinn kommen, eine sehr wichtige Sache zu erwähnen: Ich kann gut mit meiner geistigen Gesundheit umgehen.

Ich wollte dieses wichtige Thema für einen späteren Zeitpunkt aufheben, aber angesichts der Woche des Bewusstseins für psychische Gesundheit und der Tatsache, dass es so wenige Artikel zum Management Ihrer psychischen Gesundheit als Solo-Gründer gibt, gibt es keine vergleichbare Zeit wie heute.

Es ist einfach, eine Spirale zu drehen, wenn Sie niemanden haben, dem Sie helfen können

Das Management Ihrer geistigen Gesundheit ist der schwierigste Teil, wenn Sie ein Gründer eines Solo-Startups sind. Es ist sehr schwer, alles zu tun, jede Entscheidung zu treffen und Verantwortung zu übernehmen.

Aber ich mache das schon seit ungefähr einem Jahr und bin auf eine Menge Dinge gestoßen, die meine geistige Gesundheit verändert haben, und die ich in der Hoffnung teilen möchte, dass andere Menschen davon profitieren könnten.

Bevor ich mit dem Austeilen von Ratschlägen beginne, ist es wichtig, zwischen den „normalen“ Anfällen von Depressionen und Angstzuständen zu unterscheiden, unter denen die meisten Menschen gleichzeitig leiden (insbesondere Einzelgründer), die Sie selbst handhaben können, und schwerwiegenden psychischen Erkrankungen, die eine medizinische Behandlung erfordern. Wenn Sie ernsthaft über Ihre psychische Gesundheit besorgt sind, ist es wichtig, mit einem Arzt zu sprechen. Und hören Sie nicht auf, Medikamente ohne ärztliche Aufsicht einzunehmen. Meine Schwester ist eine Krankenschwester für psychische Gesundheit. Ich weiß also, was passiert, wenn Menschen ihre Medikamente nicht einnehmen.

Schlaf - wenn du kannst

Ich werde Ihnen nicht sagen, dass Sie richtig essen oder viel Sport treiben sollen, da dies entweder Ihr Lebensstil ist oder nicht. Wenn Sie jemand sind, dessen schlimmster Albtraum es ist, sich jeden Abend zum Laufen zu zwingen, ist es eine völlige Energieverschwendung, wenn Sie den Druck auf sich ausüben, so etwas zu tun.

Aber für die meisten Menschen ist das Beibehalten eines regelmäßigen Schlafmusters und das Erhalten der richtigen Schlafmenge keine allzu große Änderung des Lebensstils und wirkt sich erheblich auf Ihre Stimmung und Produktivität aus.

Ich weiß, wann es Zeit fürs Bett ist

Ich kann ehrlich sagen, dass das Schlafen der wichtigste Faktor ist, um meine geistige Gesundheit in Schach zu halten.

Ich weiß, was Sie denken - dass ich eindeutig ein Frühaufsteher bin, der gerne schläft und es kaum erwarten kann, jede Nacht ins Bett zu steigen, aber das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Ich bin jemand, der natürlich SEHR geneigt ist, lange wach zu bleiben, wenn ich kann. Irgendwo in den Tiefen meines Geistes fühlt es sich an, als ob ich lange wach bleibe, um Freizeit zu haben. Aber es ist nicht kostenlos, es kommt aus dem Schlaf und die Kosten sind Ihre geistige Gesundheit.

Das einzige Mal, dass ich über The Overtake geweint habe, war, als ich nicht genug geschlafen habe

Das einzige Mal, dass ich über The Overtake geweint habe, war, als ich nicht genug geschlafen habe. Wenn Sie mit dem Jonglieren verschiedener Dinge beschäftigt sind, ist es einfach, dies zuzulassen - ein paar aufeinanderfolgende Abende und frühe Starts sind alles, was Sie brauchen, um Dinge aus dem Ruder zu werfen.

Manchmal schläfst du natürlich nicht. Manchmal liegst du ohne ersichtlichen Grund stundenlang wach. Wenn ich weiß, dass der Schlaf nicht kommt, fällt es mir oft leichter, aufzustehen und etwas zu arbeiten, was bedeutet, dass ich die Produktivität des nächsten Tages vollständig abschreibe.

Aber es geht darum, dein Bestes zu geben und sicherzustellen, dass dein Gehirn so viel Ruhe wie möglich hat, damit es seine Sache tun kann, ohne auseinanderzufallen.

Sei nett zu dir selbst…

… Weil Start-up-Kultur nicht sein wird. Start-up-Kultur ist eine Bullshit-Kultur. Es ist voll von Bullshittern, die immer "mit einigen Investoren reden" oder "Treffen mit einem großen Unternehmen haben".

Ein Teil des Blödsinns ist offensichtlich, ein Großteil jedoch nicht. Es ist so einfach, in die Falle zu gehen, zu denken, dass ich jetzt in der X-Phase sein sollte, oder ich hätte Spenden sammeln sollen, oder ich sollte profitabel sein.

Nach meiner Erfahrung gibt es zwei Arten von „erfolgreichen“ Start-ups - solche, die wirklich erfolgreich sind und solche, deren Gründer es gut können, dass sie erfolgreich aussehen.

Es ist wirklich leicht zu fühlen, als ob Sie Ihre Zeit verschwenden würden, wenn Sie keine verrückten Ergebnisse sehen

Dies ist ein besonderes Problem bei Startereignissen. Einer der Redner ist immer ein 24-Jähriger, der gerade seine erste Firma verließ, die für 40 Millionen Pfund verkauft wurde. Vermutlich soll er inspirierend sein, aber Sie müssen sich ein bisschen wie ein Versager fühlen, wenn Sie seine Geschichten über große Erfolge und massive Investitionsrunden in seinem jungen Alter anhören, während Sie nur vorbeischleichen. Was er Ihnen natürlich nicht sagt, ist, dass er zum Zeitpunkt des Verkaufs nur 6% davon besaß. Sie hören immer nur die glänzende Seite der Geschichte.

Um Ihre geistige Gesundheit im Gleichgewicht zu halten, müssen Sie realistische Erwartungen haben. Es gibt so viele Bücher, die von und über Menschen geschrieben wurden, die sehr früh Erfolg hatten, bis sehr früh Erfolg zu einem Standard an sich geworden ist. Es ist wirklich einfach, wenn Sie sehr ehrgeizig sind, wenn Ihr wachsendes Unternehmen das Gefühl hat, dass Sie Ihre Zeit verschwenden, wenn Sie keine verrückten Ergebnisse sehen.

Einmal, ungefähr vier Monate nach The Overtake, traf ich jemanden, den ich für einen sehr erfolgreichen Gründer halten würde. Wir unterhielten uns, er fragte, wie es mir gehe, und am Rande der Tränen gab ich zu, dass ich einen schrecklichen Tag hatte und darüber nachdachte, dass ich noch nicht einmal kurz davor war, ein Gehalt zu bekommen, und ich befürchtete, dass das Geschäft nicht nachhaltig sei . Er lachte und sagte, dass er in den ersten zwei Jahren seines mittlerweile sehr erfolgreichen Unternehmens kein Gehalt bekommen habe. Es war, als würde sofort ein Gewicht angehoben.

Wenn Sie hohe Ansprüche an sich selbst haben (die meisten von uns sind hier gelandet), ist es schwierig, sich ein wenig zu entspannen, aber Sie müssen es unbedingt, wenn Sie ohne Panne überleben wollen.

Treffen Sie andere (gute) Solo-Gründer

Leute mit Mitbegründern werden es nie bekommen. Ja, sie haben ihre eigenen Probleme - Streitereien über die Richtung der Firma, eine Person, die nicht ihr Gewicht zieht, Persönlichkeitskonflikte. Aber sie wissen nie, wie es sich anfühlt, wirklich allein zu sein und alles auf einer Schulter zu haben.

Du brauchst Leute, die deinen Rücken haben und wissen, was du gerade durchmachst

Andere Solo-Gründer hingegen tun es. Ich bin letztes Jahr zu einem Accelerator namens Entrepreneurial Spark (jetzt Natwest Entrepreneur Accelerator) gestoßen und nach Abschluss des Programms sind die Menschen, die ich getroffen habe, der größte greifbare Ausweg.

Wenn ich vorschlage, rauszukommen und „gute“ Solo-Gründer zu treffen, meine ich nicht unbedingt talentierte Menschen oder Menschen, die gute Kontakte haben, sondern nette, ehrliche Menschen. Ich habe zwei Freunde, Krishna und Amanda, die beide fantastische Unternehmer sind. Wir leben alle in verschiedenen Städten, aber wir sprechen fast jeden Tag auf WhatsApp. Sie haben beide völlig unterschiedliche Firmen, aber sie haben einen ähnlichen Druck und es hilft enorm zu wissen, dass sie ihn haben.

Rede nicht über Arbeit, wenn du nicht willst

Wenn alles stressig ist, finde ich es am besten, wenn Sie versuchen, Ihren Geist von allem, was gerade vor sich geht, zu befreien und Spaß daran zu haben, im Moment zu sein. Um Ihnen dabei zu helfen, müssen Sie Ihren Freunden und Ihrer Familie möglicherweise erklären, dass Sie nicht über die Arbeit sprechen möchten.

Hey Robyn, wie läuft das Geschäft?

Wenn ich über Geld, Berge von Arbeit oder etwas, das schief gelaufen war, gestresst war und von wohlmeinenden Freunden und meiner Familie gefragt wurde, wie das Geschäft läuft, brachte ich gerade den schrecklichen Magenknoten zurück, den ich mit aller Kraft zu ignorieren versuchte wenige Stunden. Ich glaube, ein Teil meiner Familie dachte, ich sei zu dramatisch, als ich sagte, ich wollte nicht darüber reden, aber Ausfallzeiten sind kostbar und ich wollte nicht, dass sie durch die ängstlichen Gedanken, die ich in den anderen 23 Stunden des Tages hatte, ruiniert werden .

Denken Sie daran, alles geht vorbei

Ich hatte einige ziemlich düstere Tage. Aber eine Woche später waren die Dinge immer weitergegangen oder hatten sich geändert. An dem Tag, als ich herausfand, dass ich für einen Pressepreis in die engere Wahl kam, hatte ich einen schrecklichen Tag. Jedes Mal, egal wie schrecklich ich mich fühlte oder wie geschäftlich alles endete, änderte sich etwas und die Dinge wurden besser.

Fick die Hasser

Fick die Leute, die nicht verstehen, was du tust. Dies war eine große Sache für mich zu realisieren. Ich dachte, jeder würde die offensichtliche Notwendigkeit von The Overtake erkennen und ich würde es niemals erklären müssen. Schlimmer noch, ich hätte nie gedacht, dass ich erklären würde, was wir tun, und jemandes Gesicht wäre ausdruckslos.

Es gibt immer jemanden, der einen Blick darauf wirft, was Sie tun, und der denkt, dass es nicht funktioniert

Anfangs bedeutete es etwas für mich, wenn die Leute es nicht verstanden haben. Ich dachte wirklich, dass das Unternehmen dadurch an Bedeutung verliert. Aber wenn jemand nicht versteht, warum Ihr Start-up existieren sollte, oder nicht weiß, welches Problem Sie lösen möchten, muss er es nicht. Es macht das, was Sie tun, nicht weniger wertvoll, da manche Rando den Punkt nicht verstehen.

Tfw jemand sagt Ihnen, dass Sie Ihr Unternehmen falsch machen

Und es gibt immer jemanden, der einen Blick darauf wirft, was Sie tun, und der denkt, Sie sollten das Unternehmen lenken oder dass es nicht funktionieren kann oder wird.

Vielleicht könnten Sie schwenken. Aber du wirst es tun, weil du herausgefunden hast, dass das das Beste ist, und nicht, weil ein Typ, der weiß, was du tust, dir geraten hat. Am Anfang habe ich viel zu viel Zeit damit verbracht, durchschnittlichen Leuten zuzuhören, die noch nie einen Zeitungsraum betreten haben, von denen viele auch noch nie ein eigenes Geschäft geführt haben. Sie waren alle falsch - die Leute, die sagten, wir sollten alle Ressourcen in die Nutzung von Facebook investieren, uns auf Videos konzentrieren oder Inhalte nur für Studenten erstellen. Ich bin wirklich froh, dass ich keinen dieser schrecklichen Ratschläge befolgt habe, aber jedes Mal wünschte ich, ich hätte mich nicht selbst befragt und gezweifelt und so lange damit verbracht, zu analysieren, was ich bereits wusste, und mir Gedanken darüber zu machen, ob ich etwas tue war das Richtige.

Die einzige Person, die der Experte in dem ist, was Sie tun, sind Sie.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen. Jedes noch so kleine bisschen Unterstützung hilft. Wenn Ihnen das gefällt, wissen Sie, was Sie tun müssen, um anderen zu helfen, es auch zu finden.