Wie kann die Nachfrage nach einer neuen Geschäftsidee überprüft werden?

Wenn Sie eine Idee haben, müssen Sie zunächst prüfen, ob sie realisierbar ist und ob es einen Markt für Ihr zukünftiges Produkt gibt. In Anbetracht der Tatsache, dass nur 10–30% der Startups überleben, wird die Überprüfung der Nachfrage zu einer wirklich wichtigen Frage. Wie finden Sie heraus, ob der Markt Ihre Idee braucht und ob er eine Perspektive hat?

Bestätigung der Nachfrage

So lass uns anfangen. Die vorhandene Nachfrage ist einer der Hauptindikatoren dafür, dass der Markt das Potenzial für neue Produkte hat. Ganz logisch: Wenn das Problem besteht und die Leute nach einer Lösung suchen, können Sie dieses Problem möglicherweise mit Ihrem Produkt lösen.

Der einfachste Weg, um herauszufinden, ob ein Bedarf besteht, ist die Beantwortung der folgenden Fragen.

  • Welche Probleme löst meine Bewerbung? Analysieren Sie Ihr zukünftiges Produkt und seine Funktionen. Finden Sie heraus, was Ihre Bewerbung macht und warum es für Menschen nützlich ist. Führen Sie die Forschung durch (machen Sie beispielsweise eine Umfrage und verlassen Sie sich auf die Daten).
    • Wie wichtig ist das Problem? Bedenken Sie, dass die Leute ihr Geld normalerweise nicht ohne Grund weitergeben möchten. Sie kaufen Ihr Produkt nur, wenn Sie eine Lösung für ein Problem gefunden haben, das für sie von Bedeutung ist. Warum sollten sie das Produkt kaufen? Ist der Grund stark genug, um Ihnen das Geld zu geben?
    • Wie oft ist Ihre Zielgruppe mit diesem Problem konfrontiert? Kämpfen Ihre potenziellen Kunden täglich mit der fehlenden Lösung? Oder stellen sie sich einmal im Jahr diesem Problem, lösen es und vergessen es? Wenn Ihre Kunden täglich unter einer mangelhaften Lösung leiden und Sie sie an sie weitergeben, wissen Sie was? Es klingt nach einer guten Chance für den kommerziellen Erfolg.
    • Wie lösen sie das Problem aktuell? Nun, Sie fanden heraus, dass das Problem ziemlich groß und häufig ist. Jetzt erforschen Sie die tatsächlichen Möglichkeiten, wie Ihre Kunden das Problem lösen. Infolgedessen finden Sie möglicherweise eine Antwort auf einige große Fragen. Zum Beispiel: Was sind die Vor- und Nachteile der gebräuchlichen Wege, mit dem Problem umzugehen? Wie zufrieden sind die Menschen mit ihren Lösungen?
    • Warum sollten die Menschen ihre Gewohnheiten ändern? Die meisten Leute mögen es eigentlich nicht, etwas Neues und Unsicheres auszuprobieren, wenn sie bereits etwas Gutes und Zuverlässiges haben, das ihre Bedürfnisse erfüllt. Selbst wenn das Problem besteht, müssen Sie darüber nachdenken, was Ihr Produkt zu einem Spielwandler macht. Warum ändern die Menschen ihre Gewohnheiten und versuchen Ihre Lösung?
    • Die Antworten auf die oben aufgelisteten Fragen geben Ihnen riesige Datenmengen, mit denen Sie die Chancen für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Startups erhöhen können Sie erfahren, wer Ihre Zielgruppe und deren Präferenzen ist. Mit diesem Wissen wissen Sie besser, wie Sie eine Marketingkampagne aufbauen.

      Die nächste Frage lautet "Wie?"

      Wie erhält man Informationen vom Markt?

      Sie haben also die Liste der Fragen und das Verständnis, dass Sie die Antworten benötigen. Sie haben jedoch wahrscheinlich nicht unbegrenzt viel Geld (oder Zeit), daher benötigen Sie einige bewährte Methoden, um die gewünschten Informationen aus dem Markt zu ziehen. Und hier sind sie.

      Frage deine Freunde

      Beginnen Sie damit, Ihre Freunde und Bekannten zu fragen. Sie können soziale Netzwerke nutzen oder persönlich fragen. Beschreiben Sie Ihre Idee in wenigen Worten und senden Sie ihnen eine Präsentation. Fragen Sie dann, was sie über Ihre Idee denken und versuchen Sie, Ihre Fragen konkret zu formulieren. Fragen Sie, ob sie mit dem Problem, das Sie lösen wollen, konfrontiert wurden, wie oft sie es erfahren usw. Sie können sogar nicht sagen, dass dies Ihre Idee ist, Sie können nur ein paar "Ich-zu-ein-Gerüchte" -Dinge sagen Ihre Freunde sind ehrlicher mit Ihnen.

      Der Muttertest

      Machen Sie den "Muttertest" durch. Beschreibe deine Idee einigen Leuten aus älteren Generationen oder jemandem, der absolut keine Erfahrung in deiner Gegend hat. An diejenigen, die sich so weit entfernt von Ihrer Zielgruppe befinden wie sie vom Mond sind. Versuchen Sie, Ihre Idee zu erklären und zu sehen, ob die Person Sie und die Vorteile verstehen wird. Wenn Ihre Erklärung zu kompliziert war, machen Sie es einfacher und offensichtlicher.

      Warum brauchst du das? Vor allem sind die Leute faul. In den meisten Fällen gehen sie nicht näher auf die Details ein, wenn sie nicht in der Lage sind, die Grundidee schnell zu erfassen. Zweitens, wenn Sie die Idee nicht mit einfachen Worten erklären können - sind Sie sicher, dass es eine Idee gibt?

      Soziale Netzwerke

      Dann gehen Sie zu den sozialen Netzwerken und Communities. Ein Thema beginnen Beschreibe deine Idee ausführlich und frage nach der Meinung der Leute. Vergessen Sie nicht bestimmte Fragen. Über diese Quelle können Sie unabhängige Meinungen einholen, sodass Ihr Produkt von verschiedenen Seiten angezeigt wird. Das hört sich vielleicht etwas beängstigend an, aber wenn Sie bereit sind, Ihre Idee den Massen zu präsentieren, ist dieser Weg für Sie.

      Suchen Sie nach Schlüsselwörtern

      Um herauszufinden, ob Menschen nach Lösungen für dasselbe Problem suchen, führen Sie eine Keyword-Recherche durch. Nutzen Sie Google, Bing, Yahoo oder spezielle Dienste. Die Ergebnisse können Ihnen weitere wertvolle Informationen für Ihren Fall liefern - insbesondere wissen Sie definitiv, ob sich die Leute aktiv für die Lösung interessieren.

      Vorbereitung für Tests

      Nachdem Sie die Leute gefragt haben, müssen Sie Ihre Idee ein bisschen auf die Probe stellen und aktuelle Informationen darüber erhalten, ob die Menschen bereit sind, für Ihr zukünftiges Produkt zu zahlen oder nicht, weil Meinungen nur Meinungen sind.

      Aber zuerst müssen Sie noch ein paar Dinge vorbereiten. Wir werden in anderen Artikeln ausführlich darüber sprechen, aber hier müssen wir erwähnen, dass Sie Folgendes benötigen:

      • Ein Modell oder ein MVP. Wenn Sie noch kein Produkt haben, ist es eine gute Idee, mit etwas Kleinem zu beginnen und eine Liste der Frühaufsteher zu erstellen (anstatt in das gesamte Produkt von Anfang an zu investieren).
        • Eine Website oder eine kurze Landung, um die Tests durchzuführen. Sie können diese erste Site mithilfe eines CMS oder eines Website-Generators selbst erstellen. Dies ist jedoch besser, wenn Sie keine zusätzlichen Kosten für die Testphase Ihres Produkts aufwenden müssen.
        • Karten besuchen. Sie können sie bei Networking-Meetings oder in den Startup-Beschleunigern oder sogar an zukünftige Investoren weitergeben. Dies ist eine kleine Aktion, die Ihnen sehr helfen wird.
        • Menschen anziehen

          Jetzt wissen Sie, was Sie benötigen, um die Nachfrage zu testen und zu überprüfen. Wechseln wir zu dem interessanten Teil: Wie können Sie echte Menschen gewinnen und gleichzeitig Ihr Budget sparen? Wir werden dieses Thema kurz behandeln, da es ein Thema für eine weitere große Diskussion ist (und ich werde Ihnen später sagen, wo Sie die Details finden können).

          Es gibt also zwei Hauptmethoden, mit denen Sie das erste Publikum ansprechen können.

          Bezahlte Anzeigen

          In der ersten Gruppe geht es um bequeme Wege, die Sie einige Dollar kosten werden.

          Versuchen Sie, diejenigen zu finden, die Ihnen die schnellste Antwort für den geringsten Geldbetrag geben. Diese drei sind zum Beispiel ein Klassiker für die Aufrechterhaltung von Tests:

          • Facebook-Anzeigen. Sie können schnell einen Werbepost oder ein Werbevideo erstellen.
            • Online-Anzeigen auf Websites, auf denen Ihre Zielgruppe Zeit verbringt.
            • Google-Anzeigen Es erfordert einige Fähigkeiten, aber es ist wirklich leicht, dort zu beginnen.
            • Und es gibt auch freie oder fast freie Methoden. Sie sind nicht so schnell und bequem, aber Sie können einige Kosten sparen, indem Sie stattdessen Geld ausgeben:

            • Fachmessen. Es gibt eine Menge Leute aus verschiedenen sozialen Kreisen, und Sie können ihre Reaktion auf Ihren Plan sehen.
              • Startup-Inkubatoren und Beschleuniger. Bitten Sie um Anleitung oder Investition. Auch wenn sie ablehnen, erhalten Sie die Bewertungen von Fachleuten.
              • Sie können auch online gehen und Ihre Geschäftsidee auf den Content-Plattformen testen. Es gibt eine Liste der beliebtesten und bewährten, in denen das Startprojekt sein Publikum finden kann.

              • Quora ist eine Plattform mit Fragen und Antworten zu verschiedenen Themen, von der IT bis zur Geschichte. Sie können eine Frage stellen, wie z. B. „Was wäre, wenn die Anwendung, die X ausführt, vorhanden ist, verwendet wird?“, Oder einfach nur die Fragen anderer Personen beantworten, die Ihre Idee genau fördern.
                • Reddit ist die bekannteste Foren-Sammlung in den USA. Starten Sie Ihr Thema hier und sehen Sie, was die Leute zu Ihrem Produkt sagen werden.
                • CrunchBase ist eine Geschäftsinformationsplattform für Startups und Unternehmen. Registrieren Sie sich hier und entdecken Sie interessante Trends in Ihrer Branche.
                • Angellist ist eine Plattform für Gründer. Hier finden Sie Angel-Investoren und Menschen, die für Ihre Idee arbeiten möchten. Entdecken Sie die riesige Basis der Mitbewerber. Stellen Sie Fragen und erhalten Sie unbezahlbare Informationen von erfahrenen Personen.
                • Wickeln Sie es

                  Wenn Sie alle in diesem Artikel beschriebenen Schritte durchgehen, werden Sie die Daten sammeln, aus denen hervorgeht, ob Bedarf besteht und was die Leute wirklich über Ihre Idee denken. Es ist wichtig, während der Forschung kühl zu bleiben und die Marktsituation so zu erfahren, wie sie ist.

                  Und zum besseren Verständnis gibt es einige wichtige Einnahmequellen:

                  • Es reicht nicht aus, eine Idee zu haben, um ein Geschäftsimperium aufzubauen. Sie müssen diese Idee zunächst einmal testen.
                    • Das Testen erfordert Ihre Zeit und Ihr Geld sowie die Hilfe anderer. Berücksichtigen Sie diese Informationen, wenn Sie Ihr Budget festlegen.
                    • Das Testen kann mehrere Iterationen haben. Erwarten Sie daher nicht, dass der gesamte Vorgang innerhalb weniger Tage abgeschlossen ist.
                    • Sie können sowohl bezahlte als auch kostenlose Methoden verwenden, um die Leute über Ihr Projekt zu informieren. Aber die Autobahnen werden mehr Anstrengungen erfordern.
                    • Sie werden jeden Tag mit vielen Leuten sprechen müssen, um herauszufinden, ob Ihr Projekt realisierbar ist.
                    • Auch wenn alle Tests ein negatives Ergebnis zeigen, ist dies in Ordnung. Finden Sie verschiedene Hypothesen, probieren Sie neue Ansätze. Seien Sie bereit für Experimente und seien Sie aufgeschlossen. Wenn die Tests gut sind, perfekt! Aber entspannen Sie sich nicht, bis Sie die Ergebnisse erreichen, die Sie in Ihren Prognosen sehen. Testen ist der Anfang Ihres Pfads als Startup-Besitzer.

                      Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zu diesem Thema erhalten möchten, laden Sie mein eBook "So testen Sie eine Geschäftsidee für bis zu 500 USD" herunter. Es wird Ihnen helfen, die Idee zu testen, ohne mehr Geld als nötig auszugeben, und Sie erhalten detaillierte Erklärungen dazu.

                      Weitere Artikel https://bemarketinghero.com/blog/