Erkenntnisse aus einem disruptiven Startup - Gokada

Gokada ist ein On-Demand-Motorrad-Hagelservice in Lagos. Integration der Technologie in das bestehende Servicemodell „okada“, um Kunden schnell mit Fahrern zu verbinden. Mit anderen Worten, es ist "Uber mit Motorrädern".

Ich war bei Gokada für „Produkt“ verantwortlich. Festlegen der Geschäftsvision, Verfolgen der App-Leistung, Entwerfen von Servicelösungen, regelmäßige Interaktion mit Kunden und vieles mehr. Ich bin für immer dankbar für diese Gelegenheit und die unglaubliche Reise. Vor kurzem habe ich mich entschieden, aus dem Unternehmen auszutreten.

Es gibt viele Gründe, warum ich zurückgetreten bin. Ich hoffe, dass ich beim Schreiben über einige dieser Gründe und meine Erkenntnisse anderen helfen kann, nicht die gleichen Fehler zu machen, die ich gemacht habe. Es könnte ihnen sogar auf ihren Lebensreisen helfen.

Warum Sie bei einem Startup arbeiten sollten ... mindestens einmal in Ihrem Leben

Ich arbeite zum dritten Mal für ein Startup und definitiv nicht zum letzten Mal. Startups haben das Talent, viele hungrige, talentierte und motivierte Menschen zusammenzubringen, die alle etwas bewirken wollen. Die Führung von Gokada verstand nicht, wie selten und unglaublich es ist, dieses Kollektiv intelligenter Jugendlicher zu haben. Alle teilen das gleiche Ziel, unglaubliche Energieniveaus und Leidenschaft, um Gokada und Lagos voranzubringen.

Wir hatten die klügste und jüngste Gruppe von Menschen, mit denen ich in meiner Karriere zusammenarbeiten durfte. Es hat mich umgehauen, herauszufinden, dass ich einer der älteren Menschen war, die bei Gokada arbeiteten. Sogar unsere flexiblen Arbeitszeiten waren etwas Schönes. Ja, wir hatten den ganzen Tag über die typischen Hauptversammlungen. Aber du könntest nachmittags schlafen, abends aufwachen und Scheiße machen.

Wenn Sie bei einem Startup arbeiten, haben Sie mehr Chancen, aus erster Hand zu sehen, wie sich dies auf das Leben der Menschen auswirkt. Das Interview mit unseren Kunden war für mich eine demütigende Erfahrung. Einige hatten Probleme mit unseren Dienstleistungen, aber die Mehrheit war überglücklich darüber, von Punkt a nach Punkt b zu gelangen. Außerdem haben sie wegen uns keine Stunden mehr damit verschwendet, im Verkehr zu sitzen. Diese Kunden waren Okadas gefahren, bevor unser Startup existierte. Gokada bot im Vergleich zu Okadas ein sichereres, schnelleres und bequemeres Transportmittel. Manchmal ist Ihr Okada-Fahrer gesund, manchmal fährt er so, als wäre Ihr Leben egal.

Die ersten 150 Gokada-Fahrer sind die nettesten, süßesten und dankbarsten Menschen, die ich je getroffen habe. Sie würden für Gokada bluten und unser Grün tragen und mit Stolz unsere Fahrräder fahren. Abgesehen von denen, die im operativen Bereich arbeiten, sind sie wohl eine der härtesten Arbeitsgruppen in Gokada. Letztendlich ist das alles, was Sie von Ihren Mitarbeitern verlangen können.

Warum sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie mit Startups (oder einer Gruppe von Personen) arbeiten?

Gokada hat einen großen Beitrag dazu geleistet, dass ich nach Nigeria zurückgekehrt bin, und dafür werde ich für immer dankbar sein. Ich verbrachte 14 Jahre in Lagos, bevor ich in die USA zog, um mich weiterzubilden und einige Jahre als Berater und Freiberufler zu arbeiten. Als ich aufwuchs, bemerkte ich etwas über Nigerianer, die in oder außerhalb von Nigeria leben: Wir beschweren uns viel über den nigerianischen Zustand. Dinge hören wie: Nigeria ist korrupt, Nigeria ist nichts wie die westliche Welt, warum kann Nigeria nicht besser sein. Beschwerde nach Beschwerde. Jetzt ist nichts falsch daran, sich zu beschweren. Das ist eine menschliche Antwort auf Situationen, die wir für unfair halten. Es hat mich immer gestört, dass diejenigen, die sich beschwerten, nie etwas getan haben, um Nigeria zu verändern. Ich habe ein privilegiertes Leben. Ich habe keine Kinder, meiner Familie geht es gut, und ich konnte Nigeria über ein Jahrzehnt verlassen, bevor ich zurückkehrte. Aber im Laufe meiner Jahre habe ich gelernt, dass sich nichts ändern wird, wenn Sie sich nur beschweren. Was bringt es, sich ständig zu beschweren? Es hat mich also aufgeregt, als ein Startup wie Gokada wollte, dass ich mich ihren Bemühungen anschließe. Helfen Sie ihnen, zu reden und zu gehen. Seien Sie vorsichtig bei Startups, die reden, aber nicht laufen.

Über Führung. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Führung fehlt, versuchen Sie immer, sie so gut wie möglich zu unterstützen. Wenn ihnen nicht geholfen werden soll oder Sie Ihre Hilfe direkt ablehnen, sprechen diese Bände. Sie sollten der Führung überdrüssig sein, die ein solches Verhalten zeigt.

Die Arbeit als Berater hat mich mit einer Vielzahl von Projekten mit einer Vielzahl von Kunden konfrontiert. Der Mangel an Teamarbeit, die richtige Kommunikation und die abteilungsübergreifende Interaktion waren die Hauptfaktoren für kritische Ausfälle in Unternehmen, für die ich mich beraten habe. Diese Faktoren betrafen alle Arten von Unternehmen, vom Start-up bis zum globalen Unternehmen. Die technische Abteilung arbeitet nicht mit der Geschäftsabteilung zusammen, die nicht mit dem Betrieb arbeitet, die nicht mit dem Marketing arbeitet und so weiter. Dies führt lediglich zu einem ungesunden internen Wettbewerb. Es ist ein schlechtes Zeichen, wenn Ihr Startup keine abteilungsübergreifenden Interaktionen fördert, ständig falsch kommuniziert oder nicht als Team fungieren kann.

Wenn Sie wiederkehrende Fehlausrichtungsvorfälle feststellen oder die vom Management gestellten Aufgaben inkonsistent sind; Lauf. Ein Team in Einklang zu halten ist keine leichte Aufgabe, aber es ist notwendig. Sie sollten nicht wissen müssen, woran alle arbeiten, aber es hilft. Nach meinen Erfahrungen können sich Startups zu jeder Zeit und an jedem Tag ändern. Ist schon okay. Solange wir diese als Team ansprechen.

Ein Mangel an strukturierten Prozessen behindert ebenfalls den Fortschritt. Sie benötigen nicht jeden Geschäftsprozess. Aber wenn Sie keinen einzigen Prozess haben, dem das Team zustimmt, worum geht es dann? Es spielt keine Rolle, wie viel Geld Sie haben oder wie dumm Ihr Team ist, das Geschäft wird zusammenbrechen. Jeder wird im Kreis laufen und glauben, dass sich das Unternehmen weiterentwickelt. Bis jemand merkt, dass Sie nirgendwo hingehen oder das Geschäft scheitert.

Auf Kunden. Wissen, wer Ihre Kunden sind! Wenn Sie ein Unternehmen haben, das sich an alle richtet, oder wenn Sie Ihre primäre und Zielgruppe nicht kennen, werden Sie scheitern. Es wird eine massive Zeitverschwendung sein, wenn Ihr Marketing und Ihr Service nicht speziell auf eine Gruppe zugeschnitten sind. Oder schlimmer noch, wenn es sich um eine Gruppe handelt, von der Sie wissen, dass sie nicht Ihre Zielkunden sind. Ein Startup, das nicht auf die Bedürfnisse seiner Kunden eingeht und sich ständig dreht, wird es schwer haben, im Geschäft zu bleiben. Es ist schwierig, profitabel zu sein, wenn Sie kein Problem für Ihre Kunden lösen oder einen sichtbaren Wert bieten.

Auf Vertrauen. Vertrauen Sie den Menschen, mit denen Sie arbeiten. Ein anderer Manager hat mir klar gemacht, wie wichtig es ist, Ihren Kollegen zu vertrauen. Er sagte:

Wenn Sie Ihren Kollegen nicht vertrauen können, dass sie ihre Arbeit erledigen oder Sie unterstützen, wenn Sie ihnen nicht vertrauen können, ehrlich zu sein, transparent zu sein, oder wenn Sie ein schlechtes Gefühl haben, wenn sie im selben Team wie Sie sind, warum arbeiten Sie dann mit ihnen zusammen? Sie?"

Hören Sie am Ende des Tages auf Ihre Intuition und halten Sie Ihre Augen und Ohren offen. Wenn Sie feststellen, dass sich die Probleme oder roten Fahnen häufen, sind Sie und das Unternehmen nicht richtig. Mach dich nicht fertig, denn es ist gut, dass du es bemerkt hast. Es ist besser, früher zu dieser Erkenntnis zu kommen, als Monate oder Jahre später.

Big-Ups nach Gokada

Gokada veränderte Lagos und beeinflusste viele Leben zum Besseren. Ich bin gesegnet, Mitglied dieser Gruppe talentierter, problemlösender, lustiger Personen gewesen zu sein. Ich wünsche denen, die in Gokada bleiben, nur das Beste. Es ist möglich, dass sie sich selbst booten, ihre Probleme lösen und besser und stärker als je zuvor aufsteigen. Wenn Sie Ihren nächsten Job oder sogar Ihre nächste Karriere beginnen, achten Sie darauf, mit wem Sie zusammenarbeiten. Achten Sie auf rote Fahnen und vertrauen Sie Ihren Instinkten. Es wird Sie überraschen, wie oft sie Recht haben.

Danke fürs Lesen! Ein großes Dankeschön an Bezaleel Ashefor, Ayokunle Paul, Amos Tobi, Ajay, enge Freunde, meine Familie und viele andere, die mit Gokada in Verbindung stehen und nicht in Verbindung stehen, für Ihre Hilfe, Ihre Inspiration, Ihre Fähigkeiten als Redakteur und dafür, dass Sie erstaunliche Menschen sind.