Maslows Hierarchie der Einstellungsbedürfnisse

Das Gesetz von Maslow gibt es schon seit einiger Zeit und es definiert die Motivation eines Verbrauchers beim Kauf eines Produkts am besten. Marken nutzen es sehr effektiv, um ihr Marketing abzustimmen.

Dies brachte mich zum Nachdenken, wie wir diese Hierarchie der Bedürfnisse nutzen können, um die Bedürfnisse zu erfüllen und die Motivation von zukünftigen Angestellten zu befriedigen. Ich habe einen Rahmen, der für mich gut funktioniert hat und für die meisten von Ihnen funktionieren sollte.

Dies hilft nicht nur, den Job besser zu vermarkten, sondern hilft Ihnen auch zu verstehen, wonach Sie in einer potenziellen Anstellung suchen. Die Identifizierung und Bewertung wird dadurch erleichtert, dass Sie sich im Kopf klar sind, wonach die Gegenpartei sucht.

Maslow kategorisiert die Bedürfnisse in fünf verschiedene Segmente:

Physiologische Bedürfnisse

Dies ist am relevantesten für Einstiegspositionen, Studienanfänger oder Anfänger. Die Leute in dieser Kategorie suchen nach einem anständigen Gehalt, um ihre Basis zu decken.

Sicherheitsbedürfnisse

Hier suchen Ihre potenziellen Kunden nach einem stabilen Arbeitsplatz, in dem sie 5 bis 7 Jahre verbringen und wachsen können. Ein Arbeitsumfeld, in dem sich die Mitarbeiter sicher und geborgen fühlen, ist ein Muss.

Liebe und Zugehörigkeit (soziale Bedürfnisse)

Hier kommt die Kultur ins Spiel. Sie sind bekannt für eine Kultur, die wie eine Bruderschaft gedeiht und neue Mitarbeiter anlockt.

Selbstwertgefühl (Esteem Needs)

In einer kürzlich von LinkedIn durchgeführten Umfrage war der häufigste Grund für einen Arbeitsplatzwechsel die Karriereentwicklung. Karriereentwicklung stärkt das Selbstwertgefühl. Man fühlt sich aufgrund der Bezeichnung und Rolle, die man innehat, angekommen. Menschen möchten mit Marken in Verbindung gebracht werden, die ihnen soziale Anerkennung verschaffen.

Selbstverwirklichung

Dies ist der Einfluss, den die Arbeit auf die Welt hat. Ab einem gewissen Alter reicht die Verlockung des Geldes nicht mehr aus, um die Trägheit zu überwinden, den Arbeitsplatz zu wechseln.

Sie können Ihre Stellenbeschreibung anpassen und Ihre Einstellung darauf abstimmen, welchen Motivator Sie Ihren zukünftigen Mitarbeitern geben können.

Ursprünglich veröffentlicht unter https://sugoilabs.com am 6. Mai 2019.