Lernen Sie Matthew Robertson, den 19-jährigen CEO / Fotografen, kennen

Anstatt wie die meisten Abiturienten auf die Universität zu gehen, war Matthew Robertson immer ein Außenseiter und wählte einen anderen Weg. Ein riskanter Weg, aber am Ende scheint es sich gelohnt zu haben. Nach dem Abitur entschied er sich für eine Kamera und mietete Bücher in der örtlichen Bibliothek. Viel gegen die Wünsche seiner Eltern. Er begann, religiös Fotografie und Wirtschaft zu studieren. „Er würde um 18 Uhr aufwachen, sofort mit dem Lesen und Lernen beginnen und erst um 20 Uhr aufhören. Ich habe es einfach nicht verstanden. Er war eine Maschine “-Ann, seine Mutter.

„Ich habe 70 Stunden pro Woche gelernt, ich hatte von Montag bis Freitag einen festen Zeitplan, an dem ich 14 Stunden am Tag lernte, und dann an den Wochenenden, an denen ich trainiere

Ein paar Monate später kam Matt zu seinem Vater, als er sein altes Tischtennisgeschäft wiederbelebte. Sein Vater Kevin war in der Tischtennis-Community bekannt dafür, die hochwertigsten Paddel der Welt herzustellen. Er begann auch seine fotografischen Ziele und machte Fotoshootings mit Models und anderen hochinteressanten Menschen / Orten. Hier ist er abgehauen. Seine Arbeit war ein Hit und seine Instagram-Seite stieg innerhalb von nur 2 Monaten auf 22,1.000 Anhänger an. Nachdem er "Insta-berühmt" wurde, erhielt er Anfragen nach Bitten, ein privater Fotograf für Fotoshootings, Hochzeiten, Häuser und Geld zu sein für einen 19-jährigen mit hoher schulausbildung. "Wenn man nur 19 Jahre alt ist, fühlt man sich einfach nur surreal. Ich konnte nicht glauben, dass all die harte Arbeit, die ich gemacht habe, sich ausgezahlt hat, nur harte Arbeit zeigt, aber nur, wenn es auch kluge Arbeit ist."

Sein Hauptziel, sagt er jetzt, nachdem er auf Instagram berühmt wurde, ist es, das Geschäft seines Vaters zu einer millionenschweren Maschine zu machen. Das Unternehmen, American Hinoki, verkauft erstklassige Tischtennisplatten an erfahrene Spieler und Profis, doch er hofft, in alle Bereiche der Sportartikel zu expandieren. Amerikanisches Hinoki hat einen fantastischen Ruf, da eine einfache Google-Suche viele positive Ergebnisse und Bewertungen des Unternehmens zeigt. "Dafür hat meine Familie immer gestanden, Qualität. Wir tun immer gerne unser Bestes und sind Perfektionist."

Die Website wird derzeit gewartet, da sie aktualisiert werden. https://americanhinoki.com/