Entschuldigung für alle "Marketeers", aber es stimmt.

Die optimale Marketingfunktion für ein Unternehmen ist eine, die nicht existieren muss. Wir alle wissen, dass einem CFO nichts Aufmunterung beschert wie ein grenzenloses Inbound-Geschäft. Denn wenn Sie es richtig machen, sind die Kosten niedrig.

Wie können Sie also nicht nur das beste Produkt der Welt bauen, sondern auch den unendlichen Inbound erreichen? Die Antwort ist einfach: Verwandeln Sie Ihr Publikum in Evangelisten. Verwandeln Sie die Kunden von den Benutzern des Produkts zu überzeugten Teilnehmern des Wortes. Geben Sie jedem die Möglichkeit, jedem zu sagen, dass Ihr Produkt die Antwort auf die Schmerzen ist, die er empfindet.

Die Customer Insight Group der New York Times führte eine Studie durch, um herauszufinden, warum die Menschen digitale Plattformen nutzen. Folgendes haben sie herausgefunden:

1. Um wertvolle und unterhaltsame Inhalte an andere weiterzugeben.2. Beziehungen pflegen und pflegen.3. Sich selbst definieren.4. Zur Selbstverwirklichung. Zur Verbreitung der Bekanntheit von Marken und Ursachen, an die sie glauben.

Diese Treiber bieten interessante Erkenntnisse und damit auch Chancen für jede "Evangelisationsstrategie".

Obwohl die Motivation der Menschen unberechenbar und vielfältig sein kann, können Sie sich darauf verlassen, dass WIIFM (was steckt für mich darin?) Eine Rolle spielt.

Wir behaupten, dass alle fünf Motivatoren auf diesen einigenden Gedanken zurückgeführt werden. Das Erstellen, Artikulieren und Optimieren für einen klaren Austausch von Werten, der es Ihren Kunden einfach und leicht macht, in Ihrem Namen zu teilen, zu befürworten und zu evangelisieren, ist äußerst leistungsfähig.

Die Herausforderung.

Überprüfen Sie Ihre derzeitige Evangelisationsstrategie. Messen Sie die Relevanz anhand der Punkte 1–5.

Wo besteht die Möglichkeit, einen Werteaustausch voranzutreiben, der diese Motivatoren für Ihren Kunden trifft?