Super Cities №182 - Langweiliges Geschäft ist schön

Eine große Sache

Bauen oder kaufen

„Das beliebteste Wahlfach an der Harvard Business School, hat mir jemand erzählt, es geht darum, wie man ein kleines Unternehmen kauft und leitet. Keine „Startups“ im technischen Sinne, sondern gutes altmodisches Laufen. Scheint ein gutes Zeichen zu sein, von dem ich nicht weiß, was. “

Hart's Kommentar

Die Startup-Welt ist extrem. Nur wenige sind erfolgreiche Gründungsunternehmer, aber eine ganze Branche ist mit einer ausgesprochen abstoßenden Palette an Sprachen, Ritualen und durch soziale Medien angeheizten Unsinn aufgetaucht. Es hilft nicht, dass der Lärm der Startup-Welt nicht mit soliden Geschäftsgrundsätzen beginnt.

Aus verschiedenen Gründen sollten die meisten Leute kein „Startup“ starten. Sie sollten nicht versuchen, mit den Stanford-Ingenieuren und Softbank-Anlegern zu konkurrieren. Sie sollten nicht an diesem Rennen teilnehmen, da sie statistisch nicht gewinnen werden. Aber auch weil die Arbeit nicht so interessant ist. Das nächste - Füllen Sie das Leerzeichen - Startup ist eigentlich ziemlich langweilig.

Wenn sie den Hype hinter sich gelassen haben, nehmen viele dieser Streber an sich keine hochfliegenden Startups auf. Stattdessen möchten sie ihre eigenen Chefs sein, sinnvolle Arbeit leisten und Werte schaffen.

Der Kurs „Entrepreneurship through Acquisition“ bietet seinen Studenten eine Alternative zum Unternehmenseigentum: „Erledigung von Aufgaben zu Themen, die für den Kauf eines kleinen Unternehmens relevant sind, wie etwa das Prüfen potenzieller Akquisitionsziele, die möglichen Arten, Bedingungen und Beträge der Fremdfinanzierung typische Geschäftsbedingungen und Verhandlungsgegenstände, die Quellen von Beteiligungen einschließlich Suchfonds, Private-Equity-Partnerschaften und Einzelinvestoren. “

Dieser Kurs mag müde Begriffe wie „Hacking“ und „Lean“ sein, aber die Schüler lernen eine der wichtigsten Lektionen des Lebens: Wie man die Zahlen als Besitzer zum Singen bringt.

Städte brauchen langweiligere und rentablere Unternehmen. Erstens brauchen wir die richtigen Leute, um sie zu bedienen.

Mehr wollen?

Sie können alle Ausgaben von Super Cities auf Medium lesen

Beginnen wir ein Gespräch Klicken Sie auf "Antworten" oder "@hartcoin"

Super Cities - Apple Podcasts, Spotify oder Ihre Lieblingsplattform

Hauptstadt - Twitter

Hauptstadt - mittel