TokenBubbles Schritt für Schritt ICO Listing Tutorial

In unserem vorherigen Beitrag „Einführung in TokenBubbles“ haben wir einen Einblick in die Hauptfunktionen der Plattform gegeben.

Dieses Mal stellen wir vor, wie Unternehmen, Token und ICOs auf der Plattform für Community-Bewertungen und Abstimmungen sowie für die allgemeine Sichtbarkeit von TokenBubbles eingegeben werden.

Um zu beginnen, melden Sie sich an oder registrieren Sie sich. Gehen Sie dann zurück zum roten Plus-Symbol auf der Startseite und wählen Sie, ob Sie Folgendes eingeben möchten:

  1. Firma, die das ICO gegründet hat
  2. Token-Informationen
  3. ICO-Informationen, indem Sie dem Schritt-für-Schritt-Assistenten folgen.

Hinweis: Mit der letzten Option kann der Benutzer sowohl Firmen- als auch Token-Informationen eingeben oder einfach die zuvor eingegebenen Firmen- und Token-Informationen auswählen und mit der Eingabe der ICO-Informationen fortfahren.

1. Hinzufügen einer Firma

Wenn es um die Art der Informationen geht, die für Unternehmen erforderlich sind, ist Folgendes erforderlich:

  • Name der Firma
  • Firmenanschrift
  • Gründungsdatum
  • Zuständigkeit
  • Webseite
  • Offizielle E-Mail
  • Telefonnummer

Drücken Sie dann einfach auf "Firma hinzufügen", um dieses Segment zu beenden.

2. Hinzufügen eines Tokens

Wenn Sie nur Token-Informationen eingeben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Gehen Sie zum roten "Plus" -Zeichen und wählen Sie "Token hinzufügen" aus dem Dropdown-Menü. Sobald das Fenster geöffnet ist, müssen Sie die folgenden Informationen eingeben:
  • Tokenname
    Zur Verdeutlichung kann sich der Token-Name natürlich vom ICO-Namen unterscheiden, und im folgenden Segment (Hinzufügen eines ICO) kann der Benutzer den Token-Namen mit dem aufgelisteten ICO verknüpfen.
  • Tokensymbol
    Das Tokensymbol ist nicht formatabhängig und ändert die Größe entsprechend.
  • Tokensymbol / Ticker
    Das Symbol ist meistens eine Abkürzung mit 3 bis 5 Buchstaben oder ein Akronym des Tokennamens, der später angezeigt wird, wenn die Token an Börsen wie BTC oder ETH gelistet sind. Die Länge kann länger sein, aber Vorsicht, verschiedene Börsen haben unterschiedliche Richtlinien für die Darstellung des Symbols
  • Tokentyp
    Für Tokentypen stehen verschiedene Optionen zur Verfügung, z. B. die Token-Standards von Ethereum: ERC-20, ERC-223, ERC-721, aber auch Token, die auf der NEM-Plattform erstellt wurden usw.
  • Token-Funktion
    Die Kategorie der Token-Funktionen bietet auch eine breite Auswahl, z.
  • Token-Industrie
    Hier finden Sie eine breite Liste von Branchen, unter denen bestimmte Token platziert werden können, z. B. Spiele, Gesundheitswesen, Sicherheit, Transport usw. Wenn Sie eine Branche verpasst haben, können Sie uns auf der Kontaktseite eine Nachricht senden und neue Branchen vorschlagen.
  • Zuständigkeit
    Wie der Name schon sagt, kann der Benutzer das Land auswählen, in dem der Token registriert werden soll. In den meisten Fällen entspricht dies der ICO-Gerichtsbarkeit.
  • Firma (falls vorher definiert)
    Wählen Sie die zuvor eingegebene Firma (falls zutreffend)
  • Fahrplan (Datum, Titel und Beschreibung)
    Im Roadmap-Bereich können Sie mehrere Daten eingeben, sodass Sie so viele oder so wenige Roadmap-Ereignisse auswählen können, wie Sie möchten. Bitte geben Sie die Dauer, den Titel und eine kurze Beschreibung der Veranstaltung in der Zeitleiste Ihres Projekts an
  • Kreuzen Sie die Option an, um das Token anzufordern
    In diesem Fenster können Sie das Token anfordern, sodass nur Sie (wenn das TokenBubbles-Team den Anspruch bestätigt hat) Informationen zu diesem Token ändern oder aktualisieren können. Es gibt eine zusätzliche Möglichkeit, das Token beim Klicken auf die Schnellansicht des Tokens selbst von der Startseite abzurufen. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie diese Taste während der ersten Token-Eingabe nicht drücken.

Und schließlich können Sie die ICO auflisten.

3. Hinzufügen eines ICO

Drücken Sie erneut das rote Pluszeichen auf dem Startbildschirm und wählen Sie ICO hinzufügen aus dem Dropdown-Menü.

Wie gesagt, können Sie Firmendetails eingeben oder diesen Teil überspringen.

In Bezug auf Tokendetails müssen diese vervollständigt oder aus bereits vorhandenen Tokens ausgewählt werden. Dieser Teil kann nicht übersprungen werden.

Da es hier noch ein bisschen mehr zu behandeln und einzugeben gibt, nehmen wir es Teil für Teil:

  • Der Name kann vorab ausgefüllt werden, wenn er mit einem zuvor eingegebenen Firmen- oder Tokennamen identisch ist. Beginnen Sie einfach, indem Sie den Anfang des ICO-Namens eingeben.
  • Die Beschreibung gibt einen kurzen Überblick über das Projekt mit bis zu 297 Zeichen.
  • Das Symbolbild ist nicht größenabhängig. Im Allgemeinen ist das Symbol nur ein Symbol, das in eine Blase passen kann.
  • Wählen Sie das zuvor eingegebene Token aus
  • Wählen Sie die Servicefirma aus, die das ICO startet oder entwickelt, falls es in der Datenbank vorhanden ist. Andernfalls können Sie vorschlagen, die Servicefirma zu unserer Liste hinzuzufügen. Dies kann über unsere Kontaktseite erfolgen.

Nun kommen wir zu den ICO-Details

Die Informationen, die Sie benötigen, um dies auszufüllen, sind:

  • Start- und Enddatum der ICO
  • Weiche und harte Kappe, in der Sie auch die gewünschte Crowdfunding-Krypto- oder Fiat-Währung auswählen können, um die Vergleichbarkeit der Benutzer zu erleichtern
  • Die Verteilung der Token impliziert normalerweise die Kategorien, in denen die Token verwendet werden. Es ist üblich, hier beispielsweise die Anzahl der Token zu platzieren, die im ICO verkauft werden, die Anzahl der Token, die vom Team aufbewahrt werden, die Anzahl der Token in Reserve, Kopfgeld usw. Wir empfehlen, dass Sie diese aufbewahren Verteilung in 5 oder 6 Kategorien für eine einfachere Übersicht im Kreisdiagramm -TokenBubbles bevorzugte visuelle Anzeige dieses Abschnitts.
  • Die Gewinnverteilung impliziert, wie der Gewinn aus dem Vorverkauf und dem Crowdsale nach dem ICO ausgegeben wird. Hier schlugen wir vor: Gewinne, die in Forschung und Entwicklung, Marketing, Betrieb, Geschäftsentwicklung, Kauf von Ausrüstung usw. fließen würden.

Um dieses Segment abzuschließen, benötigt die Plattform außerdem die folgenden Details:

  • Ein offizieller Website-Link
  • Whitepaper-Link
  • Social Media-Links, um schnell eine Verbindung zu den ICOs herzustellen, wenn die Benutzer mehr erfahren oder nur die ICO unterstützen möchten
  • Der Benutzer kann eine Bewertung anfordern oder nicht, aber die Community hat das Recht, in jedem Fall eine Bewertung bereitzustellen.

Drücken Sie abschließend auf "Add ICO" (ICO hinzufügen), um diesen Teil der Auflistung abzuschließen. Ein grünes Popup "ICO erfolgreich hinzugefügt" wird unten rechts auf dem Bildschirm angezeigt und zeigt an, dass Sie eine ICO erfolgreich eingegeben haben.

Über die Plattform können Sie zusätzlich die ICO-Teammitglieder hinzufügen, wobei es ratsam ist, die Teammitglieder anzuerkennen, die an der Erstellung beteiligt sind.

Dort können Sie:

  • Geben Sie ihren Namen ein
  • Laden Sie die Titelbilder zur leichteren Erkennung hoch
  • Kurze Beschreibung
  • Titel
  • E-Mail-Addresse
  • Sozialer oder sonstiger Kontakt

Auch hier erhalten Sie Feedback, wenn Sie die Teammitglieder erfolgreich hinzugefügt haben.

Schauen Sie danach wieder auf der Homepage nach, suchen Sie nach Ihrem ICO und finden Sie es unter den vorhandenen Blasen. Überprüfen Sie die Informationen auf der rechten Seite und prüfen Sie, ob Sie nichts ausgelassen haben. Sie können in der Schnellansicht auf der Startseite auf "Token bearbeiten" oder "ICO bearbeiten" klicken oder zu Ihrem Profil in der oberen rechten Ecke des Bildschirms gehen und die Token oder ICOs auswählen, die Sie bereits eingegeben haben. Sie gelangen zu einem Admin-Bereich, in dem Sie bei Bedarf Änderungen vornehmen können.

Herzliche Glückwünsche! Sie haben ein ICO erfolgreich bei TokenBubbles gelistet. Nun werden wir sehen, wie die Community darauf reagieren wird. Sie können Kommentare oder Bewertungen direkt auf der Plattform in Benachrichtigungen neben Ihrem Profilnamen, im News-Feed der Plattform, über sofortige, tägliche oder wöchentliche Aktualisierungen oder extern über Telegramm- oder Twitter-Feeds überwachen.

Wenn Sie Hilfe vom TokenBubbles-Team benötigen, zögern Sie nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Wenn Ihnen das, was wir zubereitet und serviert haben, gefällt, Sie aber mehr über die Küche hinter der Theke erfahren möchten, folgen Sie uns hier auf Medium, aber nutzen Sie auch andere Social-Media-Kanäle der alten Schule wie: twitter, Facebook und Reddit. Jetzt ist Telegramm eine andere Geschichte, jeder in der Kryptografie benutzt es, so sind wir: hier.