Venture und Value Investing

Alchemisten besuchen die Goldminen-Convention

Zehntausende von Zuschauern sehen, wie Warren Buffett und Charlie Munger stundenlang im CenturyLink Center in Omaha sprechen. (Foto: Russ Roe)

Warren Buffett und Charlie Munger haben in Berkshire Hathaway ein dauerhaftes Unternehmen aufgebaut, indem sie sich auf Investitionen in dauerhafte Unternehmen konzentrierten. Letztendlich wollen wir das bei Initialized Capital tun.

Deshalb sind meine initialisierten General Partner und ich im vergangenen Monat nach Omaha gereist.

Buffett und Munger waren bemerkenswert klar und sachlich. Soweit wir es beurteilen konnten, war fast alles, was mit Berkshire Hathaway zu tun hatte, von Klarheit im Mittleren Westen durchdrungen. Dies fiel uns besonders auf, als wir in einem Raum mit Zehntausenden von Menschen saßen, die aus der ganzen Welt kamen. Es war eine Menschenmenge.

Das sind viele Leute. (Foto: Russ Roe)

Wir fühlten uns wie Alchemisten auf dem Goldminen-Kongress.

Viele Leute waren überrascht, als sie hörten, dass eine Venture-Capital-Firma aus dem Silicon Valley zu einer Value-Investing-Konferenz ging. Tech- und Value-Investing scheinen verschiedene Planeten zu sein. Das Silicon Valley verbringt viel Zeit damit, darüber zu sprechen, wie die Zukunft aussehen soll.

Tolle Stellplätze sind jedoch keine Zauberei. Die kraftvollsten Tonhöhen, die ich je gehört habe, sind immer unglaublich einfache Konzepte, die, wenn sie miteinander verknüpft sind, auf etwas sehr Großes verweisen. Was Uber zu einer großartigen Idee machte, war nicht, dass es sich um eine "lokale Mitfahrzentrale in Echtzeit" handelte. Man konnte sich viel einfacher fortbewegen, da es viele Autos gab, in denen man vorher nicht fahren konnte.

Das initialisierte Team spricht über unsere Zukunft als Unternehmen bei unserem Retreat in Omaha, Nebraska. (Foto: Russ Roe)

Die besten Startups sind einfach und real

Instacart hatte eine wirklich funktionierende App, als wir sie finanzierten. Das war es, was die Gründerin Apoorva Mehta wirklich von allen anderen Menschen unterschied, die es wollten. Eine echte App mit Tausenden von Artikeln und zwei Treibern, die von Craigslist angeheuert wurden, um die ersten hundert Alpha-Benutzer zu beliefern.

Coinbase-Gründer Brian Armstrong hat die ersten Online-Geldbörsen selbst gebaut und gehärtet. Er ging zu Leuten, die er kannte, und gab ihnen ihre ersten Bitcoin, die auf einem sicheren Coinbase-Konto verwahrt wurden.

Das Initialized-Team benötigt solche Dinge nicht immer, um ein Unternehmen zu finanzieren, aber um ehrlich zu sein, es hilft auf jeden Fall.

Pragmatismus ist eine Verpflichtung zur Realität

Klartext lässt Sie pragmatisch sein. Jeder wirklich großartige Gründer, an den ich denken kann, hat dieses Merkmal.

Was heißt eigentlich pragmatisch? Vernünftiger und realistischer Umgang mit Dingen, der eher auf praktischen als auf theoretischen Überlegungen beruht.

Kurzfristig kann ein ausgefallener Pitch etwas populär und daher für Anleger wahrscheinlich erscheinen lassen. Wenn kluge Köpfe über ein bestimmtes Schlagwort sprechen (wie beispielsweise das Echtzeit-Schlagwort von 2009 oder die künstliche Intelligenz von 2016… oder jetzt die Blockchain), kann es für die Leute sehr einfach sein, mit dem Zug umzugehen. Mehr Investition und Aufmerksamkeit erzeugen mehr Aufmerksamkeit und Investition. Das nennt man Reflexivität. Schließlich sind die Menschen immer noch Affen. FOMO (Angst vor dem Verpassen) ist eine starke Emotion.

Langfristig erwarten die Menschen, dass es Unternehmen gibt, die echte Einnahmen erzielen und schnell wachsen. Hier ist es wirklich wichtig, realistisch und vernünftig zu sein. Sie können Kunden nicht bescheißen, und früher oder später werden diese Dinge zu Waagen.

„Auf kurze Sicht ist der Markt eine Wahlmaschine, auf lange Sicht jedoch eine Waage.“ - Benjamin Graham

Wenn dies zutrifft, können Sie sich einige Runden lang verstecken, aber nicht lange.

Vor Jahren sagte uns einer meiner Freunde leise, dass Theranos wahrscheinlich nicht legitim sei, lange bevor das WSJ-Takedown-Stück sie endlich bekam. Woher wusste er, dass es so früh ein Betrug war? Er hatte von der One-Drop-Technologie gelesen und davon, dass sie bei Walgreens eingesetzt wurde. Er ging zu dem örtlichen in Palo Alto und versuchte, einige Tests zu bestellen. Es handelte sich bei allen um Standard-Vollbluttests, und keiner von ihnen verwendete die neue Technologie. Es war unmöglich, die Tests zu bestellen, von denen die Pressemitteilungen sagten, sie seien magisch und ab sofort erhältlich. Nach dieser Pressemitteilung stiegen Hunderte Millionen von Investitionsdollar an.

Die Legende besagt, dass der Theranos-Datenraum nur unzählige PDF-Dokumente der größten Medienunternehmen enthielt.

Die gesamte Presse auf der Welt macht einen nicht funktionierenden Bluttest nicht wett. Wenn die Wahlmaschine zur Waage wird, kann das Ergebnis dramatisch sein.

Ich und mein initialisierter Mitbegründer Alexis Ohanian. Nur ein paar Oscar Meyer Wiener, denke ich. Berkshire Hathaway besitzt einige Cash-Cow-Marken, und die Convention-Etage im Erdgeschoss ist ein guter Marketingkanal für sie. (Foto: Russ Roe)

Großartige Stellplätze sind kühn, aber pragmatisch

Erinnerst du dich, als ich sagte, großartige Stellplätze sind keine Zauberei? Nun, das ist nicht genau richtig. Sie müssen einen magischen Mittelweg einschlagen: kühn genug, um etwas Sinnvolles zu sein, aber pragmatisch genug, um im Bereich des Erreichbaren zu sein.

Dies ist eine schwierige Linie zu gehen. Sie brauchen ein Realitätsverzerrungsfeld, aber jeder verdient nur dann Geld, wenn sich die Realität manifestiert.

Eine Sache, die ich über die Ingenieure und Wissenschaftler von Theranos gehört habe (insbesondere diejenigen, die wegen der Pressemitteilung von Walgreens aufgehört haben), war, dass das Management ständig darauf bestand, dass das, was sie im Grunde gesagt hatten, unmöglich war. Nicht auf Ihre eigenen Ingenieure und Wissenschaftler zu hören, ist nicht kühn, aber schrecklich unpragmatisch und albern.

Gleich die Straße runter vom CenturyLink Center, wo sich Zehntausende von Aktionären von Berkshire Hathaway versammelten. Omaha selbst ist ein sehr entspannter Ort, wenn Sie mich fragen. Sie würden nicht glauben, dass der Woodstock für den Kapitalismus ein paar Schritte entfernt ist.

Welche Technologien können aus Value-Investments lernen?

Es stellt sich heraus, dass wir viel lernen können. Die besten Startups, in die ein Frühphaseninvestor investieren kann, sind immer noch diejenigen, die von Anfang an viel Sinn machen.

Hier sind ein paar Berkshire Hathaway-Ismen, die ich sehr wertvoll finde:

  • "Investieren Sie niemals in ein Unternehmen, das Sie nicht verstehen können."
    In Kryptowährungen nennen wir dies "Do Your Own Research". Das Vertrauen auf soziale Beweise ist ein sicherer Weg, erwischt zu werden. Als Anleger haben wir festgestellt, dass wenn der Gründer uns nicht in einer Stunde oder weniger sein Geschäft beibringen kann, es nicht klar ist, ob er jemals in der Lage sein wird, zukünftige Kunden oder Mitarbeiter zu überzeugen.
  • "Unsere Lieblingshaltezeit ist für immer."
    Risikokapital als Anlageklasse existiert tatsächlich, weil große Institute und professionelle Family Offices im Allgemeinen bereit sind, Illiquidität gegen eine Überschussrendite einzutauschen. Wir sind nicht für die schnellen Flips dabei. Niemand verdient Geld mit der schnellen 2-fachen Rendite - diese können die Nadel des Fonds nicht bewegen, sodass dies nicht das ist, wonach wir suchen.
  • "Die Zeit ist der Freund der wunderbaren Gesellschaft, der Feind des Mittelmäßigen."
    Die meisten Startups sterben an Selbstmord, nicht an Mord. Kümmere dich weiterhin um deine Kunden und dein Team, und wenn die zugrunde liegenden Grundlagen vorhanden sind, kümmert sich die Punktzahl normalerweise um sich selbst.
  • "Sie müssen nur sehr wenige Dinge richtig in Ihrem Leben machen, solange Sie nicht zu viele Dinge falsch machen."
    Das Energiegesetz gilt im technischen Bereich auf sehr extreme Weise. Wenn sich also etwas auf VCs konzentriert, muss sich das, was richtig läuft, viel mehr auf das konzentrieren, was falsch läuft. Ein falsches Negativ kann Ihnen ein Vielfaches Ihres Fonds kosten. Deshalb ist die Angst, etwas zu verpassen, so groß.

Alchemie gibt es nicht

Erinnerst du dich, als ich Early Stage Tech mit Alchemie verglichen habe? Nun, Alchemie gibt es nicht.

Ein Startup ist ein Unternehmen wie jedes andere. Die Mechanik ist dieselbe: Schmutz, Steine ​​und Schutt bewegen sich, um Gold zu finden. Der Unterschied besteht darin, dass wir an Orten abbauen, an denen sie nicht an Minen gedacht haben - auf neuen Inseln und Kontinenten, die kürzlich entdeckt wurden.

Wir versuchen auch, sie zu finden und zu finanzieren, wenn es sich um eine oder zwei Personen mit einer Schaufel auf einem Feld handelt und das erste Nugget noch nicht aus dem Boden gegraben wurde.

Es sieht aus wie Alchemie, aber es wird immer noch Gold abgebaut. Das ist der Grund, warum Value and Venture Investing doch nicht so unterschiedlich ist.

Vielen Dank an Alexis Ohanian, Vincent Chu, Kim-Mai Cutler und Joe Bryant für das Lesen der Entwürfe.