Wöchentliches Fortschrittsupdate - 16. bis 22. Juli 2018

A. Technische Entwicklung

Entwicklung der CrossPay Mobile App

Wir haben die folgenden neuen Funktionen hinzugefügt und begonnen, API-Testfälle zu schreiben, um sie zu erfassen:

a) Geschlecht der Tiere und

(b) Geolokalisierung (Längen- und Breitengradkoordinaten) von Nutztieren mit Eigenschaften wie „VerificationLocation“, „VerificationLongitude“, „VerificationLatitude“.

Wir haben auch die Backend-API-Testfälle "DatabaseServiceTest und AccountCreationServiceTest" erstellt.

Unser Infra-Team testet das Load-Balancer-Setup unserer Server, auf denen die CrossPay Mobile- und CrossPay Business Backend-APIs gehostet werden. Dieser Test soll sicherstellen, dass -

(a) effiziente Verteilung von Client-Anfragen auf unsere Gruppe von Backend-Servern

(b) hohe Verfügbarkeit von Servern

© Flexibilität wird bereitgestellt, um Server nach Bedarf hinzuzufügen oder zu entfernen

CrossPay Admin Portal Entwicklung

Die folgenden Funktionen befinden sich in der Entwicklung -

(a) Nachdem die Benutzeroberfläche der Anmeldeseite des Admin-Portals abgeschlossen ist, entwickeln wir derzeit die Integration in die Backend-API, die zum Abschließen der Anmeldeauthentifizierung erforderlich ist

(b) Nachdem die Benutzeroberfläche der Dashboard-Seite fertiggestellt ist, entwickeln wir derzeit die Integration mit der Backend-API, um die Daten abzurufen.

Sentinel-Kettenentwicklung

Wir haben den LCT_MMK erc20 Smart Contract für die Bereitstellung in der Sentinel-Kette abgeschlossen.

B. Länderaktualisierungen

Myanmar

Wir haben die Pilotphase 2 des CrossPay Myanmar-Projekts gestartet. Unser Team besuchte die 2. Farm in Kanbalu, Sagaing Division, und die 3. Farm Sin Phyu Kyun in der Gemeinde Salin, um die Kühe zu markieren.

Zusammen mit der Kennzeichnung haben wir Tierbesitzern und Teams von LVBD (Department of Livestock Veterinary and Breeding) und Myanma Insurance die Funktionen Anmeldung, Anmeldung, Erstellung von Tierhalterprofilen und Attesterprofilen, Erstellung von Tierausweisen, Scannen von QR-Codes und Überprüfung demonstriert Tierdetails, Schreiben der Tieradresse an das Tieretikett und Genehmigungsverfahren.

C. PR, Marketing, Gemeinschaft

Veranstaltungen

Am Donnerstag, dem 26. Juli, wird unser CEO und Gründer Roy Lai auf der vom Risikomanagement-Institut der Nationalen Universität von Singapur organisierten zwölfjährigen Risikomanagement-Konferenz zum Thema Finanzrisiko und Komplexität der Blockchain diskutieren: https: //rmi.nus. edu.sg/events/rmc2018/index.html

Meetups

Wenn Sie nächsten Montag und Dienstag (30. und 31. Juli 2018) in Kuala Lumpur, Malaysia, sind, besuchen Sie uns bei diesen Veranstaltungen, um Roy und Freunde zu hören.

30. Juli: Doppelte Podiumsdiskussionen zum aktuellen Thema der finanziellen Eingliederung bei 'ETHKL # 2'. Klicken Sie hier für Informationen und Registrierung: https://www.meetup.com/ETHMALAYSIA/events/xzmqzpyxkbnc/

31. Juli: Ein 'Stellar'-Blockchain-Treffen mit namhaften Rednern aus der Blockchain-Community sowie Unternehmen, die Probleme und innovative Lösungen austauschen. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren und Ihre Anwesenheit zu registrieren: https://www.eventbrite.com/e/31st-july-stellar-cryptocurrency-kl-meetup-tickets-46490904547

Es war ein packender Abend am 18. Juli: Das erste Meetup von Sentinel Chain in Singapur wurde gemeinsam mit LongHash veranstaltet.

https://www.meetup.com/Sentinel-Chain-Singapore-Meetup/events/252581212/

Der CEO und Gründer Roy Lai teilte unsere Lösung für die finanzielle Eingliederung mit. Keith Lim, CEO von SURETY.AI, Nicola Castelnuovo, Mitbegründer und Group Chief Commercial Officer von Crowdo, Robin Lee, Mitbegründer und Gründer, nahmen an einer Podiumsdiskussion teil CEO von HelloGold und Thorsten Neumann, Mitbegründer und CTO von SmartPesa.

https://www.meetup.com/Sentinel-Chain-Singapore-Meetup/events/252581212/

Weitere Bilder finden Sie auf der Facebook-Seite von Sentinel Chain: https://www.facebook.com/sentinelchain/

Sentinel Chain ist ein Blockchain-basierter internationaler Marktplatz für grenzüberschreitende Finanzdienstleistungen und die weltweit erste Plattform, die die Verwendung von Vieh als Sicherheit akzeptiert. Das Sentinel-Kettenmodell verfolgt einen einzigartigen Ansatz für das Problem der finanziellen Eingliederung auf der letzten Meile und etabliert die Herkunft der Tiere durch die Schaffung einer Viehversicherung in Blockchain. Die Registrierung der Herkunft der Tiere in der Blockchain bietet den Nichtbanken eine neue Möglichkeit: die reale Möglichkeit, Tiere aufzunehmen als "Sicherheit" für Kredite. Sentinel Chain ist ein Projekt von InfoCorp Technologies

Website: https://sentinel-chain.org

Medium: https://medium.com/sentinelchain

Twitter: https://twitter.com/sentinelchain

Reddit: https://www.reddit.com/r/SentinelChain/

Facebook: https://www.facebook.com/SentinelChain/

Ankündigungen: https://t.me/sentinel_ANN

Telegramm: https://t.me/sentinelchain

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/sentinelchain/