Warum Facebook stirbt und wie Sie helfen können, es für immer zu töten - Groupchats ersetzen Ihren Newsfeed und stärken Sie

Ich hasse soziale Netzwerke

Aber ich liebe die Gedanken, sozial zu sein

Die Trennung zwischen diesen beiden Punkten ist eine meiner größten Frustrationen. Vor kurzem habe ich jeden Social Media Account gelöscht, den ich besitze. Ich möchte meinen Freunden und meiner Familie die Abenteuer zeigen, an denen ich teilnehme, und ihnen ein Fenster zu den Ereignissen geben, an denen sie sonst nicht teilnehmen würden, aber ich möchte meine Seele nicht an eine Werbemaschine verkaufen, die meine Aufmerksamkeit entführen und ausnutzen soll mich.

Ich hasse alles, was aus sozialen Medien geworden ist

Die Eingriffe in die Privatsphäre, die für den Zugriff erforderlich sind, die algorithmische Zeitleiste, die für die jeweilige Plattform von Nutzen ist, und die Art und Weise, wie Anzeigen Ihnen im gesamten Web folgen, unabhängig davon, wo Sie sich verstecken.

Um nützlich zu sein, erfordern soziale Interaktionen ein vielseitiges Gespräch zwischen mindestens 2 Personen

Deshalb funktioniert es nicht mehr. Anstelle einer Plattform, die Community-Interaktionen fördert, fungieren Posts als eigenständige Features, die Ihr Netzwerk mag oder ignoriert. Die Teilnahme ist so niedrig wie nie zuvor und dies führt zu einer Emission.

Anstatt einen offenen Dialog zu pflegen, hat es sich zu einer Plattform entwickelt, auf der die Menschen ihre unveränderlichen voreingenommenen Ansichten über andere Menschen projizieren, was als Zyklus der Stärkung fungiert. Es gibt keine Diskussion, kein Gespräch und keinen Fortschritt. Es gibt eine Erosion der Hoffnung und eine Ausrottung der Verbindung.

Was könnten soziale Medien werden, wenn sie zurück zu ihren Wurzeln migrierten?

Wenn es vom Strom des Vitriols abweicht, ist es zu einer pädagogischen Erscheinung geworden, in der jeder Teilnehmer Wert und Einsicht gewinnt. Wo Sie ermutigt werden, an einem Gespräch teilzunehmen, anstatt die Gelegenheit zu bekommen, Ihr Leben auf einen Sockel zu stellen.

Ich gebe es zu, ich fühle mich allein

In einer Welt, in der es noch nie so viele Gelegenheiten gab, Kontakte zu knüpfen, mache ich mir Sorgen darüber, wer von mir hören möchte. Anstatt den Hörer abzunehmen oder eine Nachricht zu senden, habe ich einen Newsfeed voll leerer Plattitüden konsumiert. Mit anderen Worten Müll. Ich treffe niemanden neu und werde zunehmend von Leuten, die ich kenne, unerkannt. Ich konsumiere einen stetigen Strom von Unsinn aus nicht vertrauenswürdigen Quellen und bezahle dafür, meine Gedanken und Verhaltensweisen zu beeinflussen.

Müll in Müll raus

Das Internet kann und soll mehr sein - wir müssen den Wandel fordern

Ich glaube, wir alle haben die Fähigkeit, zu einer besseren Welt beizutragen. Wir können eine neue Welt erschaffen, aber nur, wenn wir mutig genug sind, diejenigen anzunehmen, die alternative Ansichten teilen. Wir müssen akzeptieren, dass unsere Überzeugungen und Prinzipien nur ein roter Faden in der reichen Geschichte der Menschheit sind. Wir müssen wieder anfangen zu reden.

Web 3.0 - Groupchats sind das neue Social Network

Es muss eine hyperfokussierte Version dessen werden, was bereits existiert

Es ist mir egal, was die meisten Leute online posten. Fast alles ist wertlos und schafft nichts von Wert.

Was entstehen könnte, ist eine Plattform, die Leute belohnt, die ansprechende Inhalte veröffentlichen - indem sie einen kleinen Prozentsatz ihrer CPU-Auslastung erheben, während sie den Dienst nutzen, der zum Minen von Tokens verwendet wird - und diese an diejenigen umverteilen, die Inhalte erstellen, die die Leute für wertvoll halten.

Was als lokale Foren anfangen würde, würde sich weiterentwickeln, um geschätzte Mitwirkende zu höheren Gruppen zu befördern, wo sie sich mit ähnlichen Parteien aus anderen Regionen und schließlich weltweit verbinden können

Dieses neue soziale Netzwerk würde eine Reihe von Gruppenchats sein, bei denen der Einzelne auf der Grundlage der Wahrnehmung anderer Benutzer und der Wahrnehmung ihres Inhalts angehoben wird. Während der Interaktion haben Sie die Möglichkeit, neue Gruppenchats zum selben Thema zu führen, jedoch mit neuen Teilnehmern, die in alternativen Regionen gleichermaßen verehrt wurden. Der Wert Ihrer Beiträge wächst exponentiell, wenn Sie Benutzer treffen und mit ihnen in Verbindung treten, die genauso wertvoll sind wie ihre vorherige Gruppe.

Sie können in dem Gruppenchat bleiben, aus dem Sie hervorgegangen sind, oder den Chat verlassen und mit den neuen Benutzern im neuen Chat interagieren. Gruppen-Chats würden wie Subreddits organisiert, aber die Informationen wären privater, sodass die Menschen sich freier austauschen könnten. Sie würden anfangs Personen begegnen, die sich lokal für dasselbe interessieren, und sich schließlich zu einem globalen Chat weiterentwickeln, mit dem Sie Inhalte von anderen Benutzern teilen und konsumieren können - sofern Sie anderen genügend Wert geboten haben.

Ihr Gruppenchat wird zu einer Datenblockkette

Was durch die Geschichte als dezentrale Aufzeichnung von allem existieren kann, was diskutiert wurde. Ihre Posts bleiben erhalten, sobald Sie zu einer anderen Gruppe befördert wurden - und der Benutzer, der sie angegeben hat, wird dabei namentlich genannt -, während die Gruppe, der Sie den gesamten Verlauf zugeordnet haben, dort vorhanden ist, damit Sie sie erkunden, mit ihnen interagieren und sie herausfordern können.

Jede Nachricht bietet einen direkten Link zu einem vorherigen Poster, mit dem Sie ein Gespräch beginnen können, auch wenn diese die Gruppe verlassen haben, in der Sie sich gerade befinden. Entscheidend ist jedoch, dass sie nicht wissen, wer Sie sind, es sei denn, Sie möchten es preisgeben.

Das gesamte Netzwerk wird zu einer fließenden Kommunikationsplattform, die Menschen verbindet, um jedes nur erdenkliche Thema zu erkunden

Das zukünftige soziale Netzwerk - Progressive Gruppenchats

Das oben Genannte funktioniert auf der Grundlage des Fortschritts je nach Beitrag

Je mehr Wert Sie anderen Benutzern bieten, desto schneller gelangen Sie zu ansprechenden Benutzern.

Der äußere Ring ist die lokalste Gruppe

Diese würden so organisiert, dass Vielfalt, Alter und Geschlecht berücksichtigt werden und die Gesellschaft in ihrem gesamten Spektrum widerspiegeln. Die Gruppe würde nicht größer als 16 Benutzer sein, da sich dies als die optimale Anzahl von Benutzern erwiesen hat, um eine durchgehende Beteiligung zu gewährleisten.

Der zweite Ring sind nationale Gruppen

Hier wird den geschätzten lokalen Mitwirkenden die Möglichkeit geboten, sich mit ähnlich verehrten Zeitgenossen in Verbindung zu setzen.

Die mittlere Gruppe ist der Chat der Meister

Hier wurde der Wert jedes Mitglieds über mehrere Gruppen hinweg anerkannt. Sie haben die wertvollsten Inhalte für andere Benutzer erstellt, die sie zu dieser Position erhoben haben

Dies ist das soziale Netzwerk, von dem ich träume

Es garantiert Wert und fördert die Teilnahme. Es verwendet das Netzwerk, um die Arbeitsberechnungen zu überprüfen und die Kryptowährung zu ermitteln, während es Token an die Personen verteilt, die es am meisten verdienen.

Das ist revolutionär

Bereit mitzumachen?