Warum es noch nie so einfach war, ein Privatunternehmen zu führen

Denken Sie eine Sekunde über den typischen Unternehmer nach. Wo arbeiten sie Haben sie ein Eckbüro im 25. Stock eines Gebäudes in der Innenstadt? Vielleicht ein Co-Working-Space oder ein Open-Office-Plan? Besitzen sie ein Geschäft oder ein Restaurant?

Wie wäre es mit dem Wohnzimmer?

Jep. Die Mehrheit der in den USA ansässigen Unternehmer arbeitet von zu Hause aus, mehr als 14 Millionen davon nach Angaben der US Small Business Administration. Vierzehn. Million. Hier gibt es mehr inländische Unternehmen als in Senegal.

Und das sind nicht nur die USA. Der Global Entrepreneurship Monitor veröffentlichte 2012 einen Bericht, der auf Umfragen von 6.000 Unternehmern weltweit basiert und feststellte, dass 69 Prozent von ihnen ihre Geschäftstätigkeit zu Hause aufnahmen.

Unsere globale Wirtschaft wird von einem Netzwerk von Unternehmern angetrieben, die nach dem Aufwachen auf das Ausziehen ihres Schlafanzugs verzichten können.

Thomas Friedman erzählte uns, dass dies kommen würde, als er 2005 The World is Flat schrieb. Die Technologie reißt Barrieren ab, die es früher gab. Was auch immer im geschäftlichen Bereich getan werden kann, wird getan - kostengünstiger und effizienter als je zuvor.

Sie benötigen keine teure Hardware und Software. Sie müssen nicht einmal Fachleute einstellen, um eine Website zu erstellen oder ein Logo zu entwerfen. Wenn Sie an Ihrem Küchentisch sitzen, können Sie ein Imperium auf eine Weise aufbauen und verwalten, die vor 20 Jahren noch nicht möglich war.

Die USA waren schon einmal hier. Als das Land anfing, waren die meisten Unternehmen Privatunternehmen. An jede Ladenfront, in der ein Schmied, ein Schuster, eine Näherin oder ein Metzger arbeitete, waren Privatunterkünfte angeschlossen. Erst viel später in der Geschichte wurde der Arbeitsplatz vom Zuhause getrennt.

Natürlich ist es kein Zufall, dass die Geschäftswelt eine Heimkehr erlebt. Der Trend begann mit dem Aufkommen des Personal Computers und hat sich seitdem mit jedem technologischen Fortschritt fortgesetzt. In einem Unternehmerartikel sagte Rudy Lewis von der National Home Based Business Association: „Als PCs und Drucker billiger wurden, konnten Heimunternehmen aller Art von bescheidenen, normalerweise Ein-Personen-Betrieben zu anspruchsvollen, hochverdienenden Unternehmen heranwachsen. "

Stellen Sie sich vor, was das Wachstum des Internets und der Mobilfunktechnologie bewirkt hat.

TECHNOLOGIE-AKTIVIERTE MÖGLICHKEITEN

Dr. Karyn Koven weiß das nur zu gut. Seit einem Jahr baut sie ihre Firma LanguageBird bequem von ihrem Zuhause in Los Angeles aus auf. LanguageBird ist eine akkreditierte Online-Schule, die Lehrpläne zum Erlernen von 11 Sprachen anbietet. Entweder für die High School oder die Mittelschule oder nur zum Spaß lernen die Schüler Sprachen auf eine Art und Weise, die es den traditionellen Schulen schwer macht, selbst Unterricht zu erteilen.

Es ist das Sprachenlernen für 2018. Und es erfordert nicht, dass Karyn ihr Zuhause verlässt. Schüler, die sich für LanguageBird-Kurse anmelden, lernen von zu Hause aus und interagieren mit den Lehrern per Video in einem persönlichen Umfeld. Das Modell funktioniert; Die Schüler lernen tatsächlich die Sprache, anstatt nur den Sprachunterricht zu absolvieren.

Für Karyn in einer Stadt mit dem stressigsten Pendelverkehr des Landes - einschließlich einer durchschnittlichen Pendelzeit von 54 Minuten - geht sie einfach den Flur entlang, um ihren Tag zu beginnen.

Machen Sie keinen Fehler, Karyns Heimbüro fühlt sich wie ein Büro an. Sie hat ein separates Arbeitszimmer mit Stehpult und Aktenschränken. An einer Wand hängen ihre Diplome aus Wisconsin und der UCLA und gerahmte inspirierende Zitate; Die anderen werden zu Whiteboards mit übersichtlichen Strategieideen und Aufgabenlisten.

Sie hatte auch zu Hause Raum für Wachstum. LanguageBird hat jetzt zwei Angestellte, zusätzlich zu ihrem Netzwerk von Lehrern, die auf der ganzen Welt arbeiten. Ihre erste Angestellte ist ihre hauptberufliche Assistentin, und ihre neueste wurde eingestellt, um beim Marketing zu helfen. Beide arbeiten direkt in Karyns Haus, genießen einen beneidenswerten Blick auf die Umgebung und spielen mit Karyns Hund Nate.

Da LanguageBird weiter wächst, ist es für Karyn schwer zu wissen, ob die Führung des Geschäfts von zu Hause aus eine gangbare Option bleibt. Aber jetzt gerade? Es ist perfekt.

4 WICHTIGE VORTEILE FÜR EIN HAUSGESCHÄFT

Kein Pendeln

Sie wissen bereits, wie ein schlechter Pendelverkehr Ihre Stimmung beeinflussen kann. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. TIME schlug vor, dass das Pendeln den Blutzuckerspiegel, das Cholesterin, das Risiko für Depressionen, Angstzustände, den Blutdruck und den Schlaf nachteilig beeinflusst. Huch.

Der durchschnittliche Amerikaner pendelt 204 Stunden im Jahr. Ich spare Ihnen die Konvertierung: Es sind 8,5 Tage.

Reduzierter Overhead

Es sind nicht nur die Kosten für die Anmietung eines Büros, die Sie bei der Führung eines Privatunternehmens vermeiden. Zu Hause zu arbeiten bedeutet, nicht doppelt für Internet, Möbel und Computer zu bezahlen. Darüber hinaus sparen Sie, indem Sie nicht für die Fahrt bezahlen. indem Sie Ihre Mahlzeiten zu Hause essen; Und weil Sie nicht jeden Tag eine umfangreiche, bürofertige Garderobe benötigen, um Kollegen zu beeindrucken.

Flexibilität planen

Die Bedeutung eines flexiblen Zeitplans kann nicht genug betont werden. Es ist nicht nur so, dass Sie Ihren Tag zu Ihren Bedingungen beginnen und beenden (was großartig ist, wohlgemerkt), sondern auch, dass Sie Multitasking durchführen, für Termine und Besorgungen besser zur Verfügung stehen und es viel einfacher haben, sich auf gesellschaftliche Ausflüge nach der Arbeit einzulassen.

Steuervorteile

Wenn Sie Ihr Geschäft von zu Hause aus betreiben, können Sie auch in die Steuersaison kommen. Das IRS bietet einen raffinierten Abzug für das Home Office, wenn Ihr Wohnsitz der ausschließliche Geschäftssitz Ihres Unternehmens ist. Der Abzugsbetrag basiert in der Regel auf dem Prozentsatz Ihres Eigenheims, der für geschäftliche Zwecke verwendet wird.

3 HERAUSFORDERUNGEN VON HAUSHALTSUNTERNEHMEN

Produktiv bleiben

Der Komfort Ihres eigenen Zuhauses kommt mit einer Vielzahl von eingebauten Ablenkungen. Ein Fernseher, ein gefüllter Kühlschrank und Ihr Bett sind nur einige der Hindernisse, die zwischen Ihnen und Ihrer Arbeit liegen. Es ist unerlässlich, das zu tun, was Karyn bei LanguageBird getan hat: einen separaten Raum für Ihre Arbeit zu schaffen. Auch wenn es sich nur um einen Schreibtisch handelt, müssen Sie einen Bereich haben, in dem Sie sich engagiert und produktiv fühlen und nicht einfach in den Entspannungsmodus wechseln können.

Marketing

Gundi Gabrielle, Bestsellerautor von Influencer Fast Track und freche Art, ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen, wenn Sie keine Ahnung haben, ist Influencer und Top 100 Business Author. Außerdem ist ihre freche Anfänger-Internet-Marketing-Reihe eine großartige Ressource für neue Unternehmer, die ihren ersten Schritt machen.

Marketing, sagt sie, ist die größte Herausforderung für die Gründung und den Betrieb eines Eigenheimgeschäfts.

Sie empfiehlt, „eine solide Strategie zu haben, um nicht nur Produkte oder Dienstleistungen zu entwickeln, sondern vor allem, wie man sie vermarktet: Wer ist Ihre Zielgruppe und welche Probleme lösen Sie für sie? Wo bietet Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung massive Hilfe? Das - ist die Basis für erfolgreiches Marketing! Führen Sie Forschungen durch, bevor Sie Ihr erstes Produkt entwickeln oder Ihre Nische auswählen. Entwickeln Sie dann eine klare Strategie, wie Sie Ihre Zielgruppe erreichen und wie Sie sie vermarkten können. Erst wenn alles vorhanden ist, können Sie Ihr erstes Produkt erstellen. “

Ein erfolgreiches Bild projizieren

Inländische Unternehmen gibt es überall, aber leider zaubern sie nicht immer ein Bild von glänzendem Erfolg. Es ist ungerecht. Viele inländische Unternehmen zermalmen es absolut. Aber Sie müssen bereit sein, Erfolg zu projizieren, um den richtigen Eindruck zu hinterlassen.

Investieren Sie in großartige Fotos und Fotos, erstellen Sie eine professionelle Website, entwickeln und teilen Sie großartige Kundenreferenzen und feiern Sie Ihre Erfolge öffentlich in den sozialen Medien - Sie erhalten die Botschaft, dass Sie ernst genommen werden müssen.

HOME BUSINESS SOFTWARE-STARTER-KIT

Rat von Gundi Gabrielle für das Unternehmertum zu Hause? Machen Sie sich mit Technologie-Tools vertraut.

"So oft höre ich Leute sagen:" Ich bin nicht wirklich computergeeignet, ich bin nicht wirklich technisch versiert "oder" Ich bin introvertiert, also kann ich kein Marketing betreiben ". Dies sind alles nur Entschuldigungen, mit denen Sie sich entschuldigen, weil es nicht aus seiner Komfortzone herauskommen möchte “, sagt Gabrielle. "Lass dich nicht davon aufhalten. Setzen Sie sich stattdessen dafür ein, Computer geschickt und technisch versiert zu erhalten. Lernen Sie Marketing und was Sie sonst noch brauchen. Außerdem gibt es in den „2 KOSTENLOSEN Universitäten“, wie ich sie nenne, so viel Hilfe: Google und YouTube - Sie können dort so ziemlich alles lernen und es wird viel einfacher als die meisten Dinge, die Sie im College lernen mussten. Sie müssen dies genauso ernst nehmen wie jeden anderen Beruf oder jede andere Ausbildung. Wenden Sie sich an und haben Sie eine langfristige Denkweise. Erfolg und Freiheit können in der Zukunft erstaunlich sein! “

Hier sind die Technologieressourcen, mit denen Sie sich vertraut machen sollten, wenn Sie Ihr Geschäft von zu Hause aus aufbauen.

Website Builder

An hilfreicher Software zum Erstellen von Websites mangelt es nicht. Mit allen können Sie mit einer Vorlage beginnen und sich dann per Drag & Drop zur schicken Website Ihrer Träume begeben. Wix, Squarespace und Weebly gehören zu den häufigsten. Shopify und Zoey machen den Trick, wenn Sie einen E-Commerce-Shop verwalten.

Grafik-Design-Tools

Wenn Sie die Uhr nur fünf Jahre zurückdrehen, beschränkten sich Ihre Möglichkeiten für professionelle Designs und Bilder auf: 1) die Einstellung eines professionellen Grafikdesigners oder 2) die Erstellung der Designs selbst. Das Problem bei letzterem ist, dass jede Grafikdesign-Software, nämlich die Adobe-Suite, mit einer entsetzlich entmutigenden Lernkurve ausgestattet ist. Heute können Sie mit kostengünstigen Programmen wie Canva schnell Verkaufsblätter, Werbebanner, Infografiken und Mailer erstellen. Außerdem können Sie kostenlose, erstaunlich aussehende Bilder aus Quellen wie Unsplash abrufen.

Arbeitsmanagement-Apps

Es spielt keine Rolle, um welche Art oder Größe es sich bei Ihrem Unternehmen handelt. Die Möglichkeit, Ihren Workflow zu organisieren, ist eine dringend benötigte Möglichkeit, um Aufgaben tatsächlich zu erledigen. Sie könnten Ihre To-Do-Liste sicher auf Altpapier schreiben. Es gibt jedoch einfachere, effizientere und kostengünstigere Möglichkeiten, um Sie auf dem Laufenden zu halten (Papier ist schließlich nicht kostenlos). Sowohl Trello als auch Asana sind dafür praktisch.

Freiberufliche Ressourcen

Bevor Sie das Kapital für Ihre erste Einstellung haben, können Sie immer noch die Hilfe von Fachleuten in Anspruch nehmen, um wichtige Projekte für Ihr Unternehmen abzuschließen - vom Verfassen von Inhalten bis zur Strategieberatung. Fiverr oder Upwork sind großartige Ressourcen für die Suche nach freiberuflichen Mitarbeitern zu einem relativ günstigen Preis, unabhängig davon, ob es sich um Copywriting oder Fotobearbeitung handelt. Wenn Sie auf der Suche nach einer preisgünstigeren Strategie auf höherer Ebene sind, bieten Dienste wie Clarity Beratungen mit Experten auf ihrem Gebiet an, bei denen Sie minutenweise zahlen.

E-Mail-Marketing-Services

Mit minimalem Aufwand können Sie E-Mail-Listen erstellen, E-Mail-Kampagnen anpassen und vollständige Berichte zu Öffnungs- und Klickraten erhalten. Es gibt eine Vielzahl von verfügbaren E-Mail-Marketing-Diensten. Viele von ihnen bieten einen kostenlosen Tarif an, der für jedes Heimunternehmen attraktiv ist. Mit diesen Tools können Sie am besten neue Produkte oder Dienstleistungen ankündigen und Kundenanwendungsfälle hervorheben. Einige beliebte Dienste sind MailChimp, Constant Contact und VerticalResponse.

Online-Formulare

Jedes Unternehmen benötigt eine vereinfachte Methode zum Sammeln und Verwalten von Informationen. Bewerbungen, Anmeldungen, allgemeine Anfragen, Feedback, Anfragen - Sie nennen es. Und wenn Sie einen Workflow für Online-Formulare verwenden, müssen Sie weniger Papier drucken und benötigen weniger Speicherplatz bei Ihnen zu Hause. Wir sind natürlich ein Teil von JotForm.

Arbeiten von zu Hause aus ist nicht nur kleinen Ideen vorbehalten. Hewlett Packard. Apfel. Amazonas. Alle diese Branchen-Titanen begannen als Privatunternehmen - mit weitaus weniger verfügbaren Ressourcen als junge Unternehmer heute. Seien Sie also ehrgeizig, auch wenn es sich wie eine Reichweite anfühlt. Die Führung Ihres Unternehmens von zu Hause aus ist eine relativ risikoarme Methode, um Unternehmen jeder Größe auf den Weg zu bringen.

Selbst mit der Zunahme von Arbeitsplätzen, die Geschäftsinhabern zur Verfügung stehen, bleibt das Arbeiten von zu Hause aus eine gangbare und attraktive Option. Technologie befähigt die Menschen, Unternehmen von zu Hause aus zu gründen, zu pflegen und auszubauen, wie nie zuvor.

Dieser Beitrag wurde von Chad Reid verfasst.

Ursprünglich auf www.jotform.com veröffentlicht.

Diese Geschichte wurde in The Startup veröffentlicht, der größten Veröffentlichung zu Unternehmertum von Medium, gefolgt von über 344.974 Personen.

Abonnieren Sie hier unsere Top Stories.